3D – Anmutung digital Verräumlichen und bewegen, 9. SW Wintersemester 22/23

Christian Bähr
GK-Wahl, 3D . Erweitertes Zeichnen (Aufbaumodul), Master 2. Stj., Master 1. Stj., Bachelor 4. Stj., Bachelor 3. Stj., Präsenzunterricht, Wintersemester 2022, 3.Kompakt-/Atelierwoche (9.SW), Kursbeginn: 05.12.2022

Das digitale Rendering ist eine Variante zur Darstellung der Anmutung eines Entwurfes. In diesem Kurs werden basierend auf 3D -Modellen aus dem CAD-Programm Vectorworks Methoden zur Erstellung von realistischen Innenraumdarstellungen/Renderings für Bewegtbilder erarbeitet.

Voraussetzung: 3D-Kenntnisse im CAD-Programm Vectorworks, Eigener Rechner mit installierter Studierendenversion Vectorworks und falls auf dem eigenen Rechner lauffähig, eine Studierendenversion des Renderprogramms Twinmotion.­­­­­­­­­­­

Studiengang / -richtung

Gestalterische und Künstlerische Grundlagen

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.

Semester

Wintersemester 2022

Lehrende(r)

Christian Bähr



Ort

Wird noch bekannt gegeben.

Wochentyp

3.Kompakt-/Atelierwoche (9.SW)

Veranstaltungsart

Präsenzunterricht

Kursbeginn

05.12.2022

Zeiten und Termine

Start 10:00 alle Tage.

Anmeldungsbeginn und -schluss

28.09.2022 - 30.09.2022



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

3D . Erweitertes Zeichnen (Aufbaumodul)

Modulbereich Design / Angebote Kunst

GK-Wahl

Art der Prüfung

Teilnahme (T)

Benotung

benotet

ECTS/LN

2

Studiengang / -richtung

Gestalterische und Künstlerische Grundlagen

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.

Semester

Wintersemester 2022

Lehrende(r)

Christian Bähr



Ort

Wird noch bekannt gegeben.

Wochentyp

3.Kompakt-/Atelierwoche (9.SW)

Veranstaltungsart

Präsenzunterricht

Kursbeginn

05.12.2022

Zeiten und Termine

Start 10:00 alle Tage.

Anmeldungsbeginn und -schluss

28.09.2022 - 30.09.2022



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

3D . Erweitertes Zeichnen (Aufbaumodul)

Modulbereich Design / Angebote Kunst

GK-Wahl

Art der Prüfung

Teilnahme (T)

Benotung

benotet

ECTS/LN

2