4D – from digital to real life experience - 3D Forming, 12. SW, Wintersemester 22/23

Nikos Probst, Florian Milker
GK-Wahl, 4D . Prozess (Aufbaumodul), Bachelor 2. Stj., Wintersemester 2022, 4.Kompakt-/Atelierwoche (12.SW), Kursbeginn: 09.01.2023

Mit VR-Brillen und Handles bauen wir digitale Objekte, die im Anschluss mit dem Keramik 3D-Drucker gedruckt werden.

In dieser Kompaktwoche soll den  Teilnehmer*innen ein erster Eindruck ermöglicht werden, in VR zu modellieren. Anhand von digitalen  Werkzeugen in einer virtuellen Umgebung, können Gestaltungs- und neue Formfindungsprozesse erprobt werden. Die Ergebnisse werden im Anschluss durch das Verfahren des keramischen 3D Druckes in den analogen Raum überführt.

Zu Beginn der Woche werden die Grundlagen zum Thema Gestaltung mit VR-Brillen und 3D Druck mit Porzellanmasse vermittelt. Ziel ist das Erstellen eigener dreidimensionaler Entwürfe sowie das selbständige Fertigen der Keramikobjekte am 3D Drucker. Dabei ermöglicht die wesentlich kürzere Druckdauer gegenüber herkömmlichen Verfahren mit PLA und ABS ein deutlich schnelleres Erzeugen von Objekten und somit eine tiefere Auseinandersetzung. Der zweite Teil der Woche ist dafür vorgesehen, in Kleingruppen ein Konzept zum Hauptthema zu entwickeln und dieses umzusetzen. Die Ergebnisse werden am Ende der Woche in einer Präsentation vorgestellt und anschließend in den Hochschulwerkstätten gebrannt.

Vorkenntnisse mit dem Umgang von VR-Brillen und dem 3D-Druck sind für diesen Kurs von Vorteil aber nicht zwingen notwendig. Die Teilnehmer*innen können mit eigener 3D  Software arbeiten. Bei fehlenden Vorkenntnissen in dem Bereich werden hierzu zusätzliche Grundlagen vermittelt.

Studiengang / -richtung

Gestalterische und Künstlerische Grundlagen

Abschluss und Studienjahr

Bachelor 2. Stj.

Semester

Wintersemester 2022

Lehrende(r)

Nikos Probst
Florian Milker



Wochentyp

4.Kompakt-/Atelierwoche (12.SW)

Kursbeginn

09.01.2023

Zeiten und Termine

Mo bis Fr, 10 – 17 Uhr

Anmeldungsbeginn und -schluss

28.09.2022 - 30.09.2022



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

4D . Prozess (Aufbaumodul)

Modulbereich Design / Angebote Kunst

GK-Wahl

Art der Prüfung

Teilnahme (T)

Benotung

benotet

ECTS/LN

2

Studiengang / -richtung

Gestalterische und Künstlerische Grundlagen

Abschluss und Studienjahr

Bachelor 2. Stj.

Semester

Wintersemester 2022

Lehrende(r)

Nikos Probst
Florian Milker



Wochentyp

4.Kompakt-/Atelierwoche (12.SW)

Kursbeginn

09.01.2023

Zeiten und Termine

Mo bis Fr, 10 – 17 Uhr

Anmeldungsbeginn und -schluss

28.09.2022 - 30.09.2022



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

4D . Prozess (Aufbaumodul)

Modulbereich Design / Angebote Kunst

GK-Wahl

Art der Prüfung

Teilnahme (T)

Benotung

benotet

ECTS/LN

2