Industriedesign B.A.

Bachelor-Studiengang in drei Studienrichtungen

Die Studienrichtung Industriedesign vermittelt die Methodenvielfalt und das Experimentieren in Entwurfsprozessen. Dabei bieten die Lehrangebote des Studiengangs eine große Bandbreite von strategisch-konzeptionellem Design über die Gestaltung nachhaltiger Objekt- und Lebenswelten, von narrativem und sensuell orientiertem Design über material- und technologiebasierte Projekte bis zum Systemdesign und digitalen Produkten.

Die Studienrichtung Spiel- und Lerndesign umfasst die Gestaltung von Spielräumen, Spielobjekten und Spielaktionen sowie den Entwurf von Konzepten und Medien zum Thema lebenslanges Lernen.

Die Studienrichtung Produktdesign / Keramik- und Glasdesign befasst sich mit der Gestaltung von Produkten, deren Umsetzung mit analogen und digitalen Techniken, mit einer besonderen Vertiefung im Bereich der feinkeramischen Werkstoffe wie Porzellan und Glas in dafür vorgesehenen keramischen Werkstätten.

Broschüre zum Studiengang

Industriedesign (PDF)