MM|VR Vortragsreihe 2021

Tristan Schulze
BK-Pflicht, Master 2. Stj., Master 1. Stj., Bachelor 4. Stj., Bachelor 3. Stj., Bachelor 2. Stj., Vorlesung, Sommersemester 2021, Normalwoche (1.-15.SW),

Im Rahmen der Lehrveranstaltung MM|VR Vortragsreihe laden wir regelmäßig interessante Persönlichkeiten ein, die uns Einblicke in bestimmte Themen, Projekte, Berufe oder Lebensmodelle geben. Alternativ berichten Studenten (Fachspezifische Orientierung) von Praktika, Projekten, Konferenzbesuchen, Auslandserfahrungen, etc.. Desweiteren geben HSL und Mitarbeiter Einblick in Projekte mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft. Alle Präsentation sind öffentlich und kostenlos. Gäste sind also herzlich willkommen!

+++++++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++ AKTUELL ++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++++++

Freitag 02.07.2021 - 14:14-15:15 - Horror! Ekel und Ästhetik. - Franziska Siewior & Adrian Heinrich

Franziska Siewior und Adrian Heinrich beleuchten die Faszination um das Horrorgenre, in Spielart, Ästhetik und Stilmittel. Welche psychologischen Methoden lassen uns erschaudern? Welche Unterschiede lassen sich feststellen zwischen Videospiel und Film? Wie wandelte sich der Horror im Laufe der Zeit?

Die Show wird online stattfinden:

https://meet.burg-halle.de/kleinehorrorshow

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++ ARCHIV +++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Freitag 07.05.2021 - 14:14-15:15 - CHOOSE YOUR WEAPON - Über Arcade, Computer, Konsole & Co mit Josephine Teupel
Mitte des 20. Jahrhunderts begannen Menschen elektronische Geräte für Unterhaltungszwecke, bzw. Spiele herzustellen. Dadurch entstand eine Vielzahl an Automaten und User Interfaces. Josephin wird sich mit einigen dieser „Unterhaltungswaffen” beschäftigen und uns deren Charme aufzeigen. Choose your weapon - please!

Die Show wird online stattfinden:

https://meet.burg-halle.de/chooseyourweapon

 

Freitag 21.05.2021 - 14:14-15:15 - Auslandsemester in God's own Country mit Paula CyriaksPaula berichtet von Ihrem Auslandssemester an der University of Leeds in Yorkshire im Fachbereich "Art and Design". Neben einigen entstandenen Arbeiten, wird Sie uns Einblicke in das tägliche Leben in Leeds und Umgebung geben. Wir werden über Shaun das Schaf und den Brexit sprechen. Well, well, well.

Die Show wird online stattfinden: https://meet.burg-halle.de/shaunathome

 

Freitag 28.05.2021 - 14:14-15:15 - KINDERBUCH-KINDERLEICHT? mit Amanda Püschel
Wie entsteht ein Kinderbuch? Von skizzenhaften Zeichnungen, bis zum endgültigen Druck sind mehrere Schritte und Absprachen mit dem Verlag nötig, bis ein fertiges Buch entsteht. Amanda Püschel berichtet von ihren Erfahrungen zum Entstehungsprozess Ihres Buchs „Nelly einfach anders". 

Die Show wird online stattfinden: https://meet.burg-halle.de/nellydiffme

 

 

Freitag 16.04.2021 - 14:14-15:15 - Christian Döller | CYTTER.DATALAB
Christian Döller ist ein Medienkünstler, dessen Arbeit im Spektrum künstlerischer-wissenschaftlicher Forschung und Wahrnehmungspsychologie zu verorten ist. Er berichtet von seiner künstlerischen Praxis, die sich um Daten, Automation und Mensch-Maschine Interaktion dreht - wobei wir auf seine aktuelle Arbeit CYTTER.DATALAB genauer eingehen werden: http://datalab.christiandoeller.de/ 
Der Vortrag wird wie gewohnt in eine Diskussion übergehen. Weitere Arbeiten von Christian online unter: https://christiandoeller.de

Die Show wird online stattfinden: https://meet.burg-halle.de/cytterme

Freitag 18.12.2020 - 14:14-15:15 - Die Anime Industrie | Nadine Begenat
Japanische Animes? Ist das nicht dieser Kinderkram mit den Superkräften? Nein. Die japanische Animeindustrie ist ein großes Themenfeld. Aber was genau verbirgt sich eigentlich dahinter? Nadine Begenat wird in diesem Vortag tiefer in die Struktur der Industrie vordringen um euch einen kleinen Einblick zu verschaffen. Wir treffen uns online unter:

https://meet.burg-halle.de/anima_nadine

 

Freitag, 04.Dezember 2020 - 15:45-16:45 - All about Schreiben mit Peter Kirschstein
Beschreibung:Ob nun Filmskripts, Projektbeschreibungen oder Dialoge – immer wieder ist unsere Kreativität auch im literarischen Bereich gefragt. Dabei treffen wir unzählige Einzelentscheidungen, die uns vielleicht nicht immer so bewusst sind. Der kommende Freitag wird endlich ganz dem Wort gewidmet!
Begeisterter Autor Peter Kirschstein wird das Schreiben von der Konzeption bis zur Rhetorik anreißen und nützliche Gedankenanstöße geben. Die Veranstaltung findet online only statt unter:

https://meet.burg-halle.de/peterwritten

ACHTUNG! Veranstaltung beginnt ggf später.

 

Freitag, 04.Dezember 2020 - 14:15-15:30 - Portfolio Prof. Anette Scholz
Prof. Anette Scholz spricht über das Portfolio im Rahmen der Vortragsreihe. ACHTUNG : Es handelt sich um eine Pflichtveranstaltung für die Studierenden ab dem dritten Studienjahr.

https://meet.burg-halle.de/portfoliovortrag

 

 

Freitag, 27.November 2020 - 14:14-15:15 - Salima Jalala @ Japan
Salima berichtet von ihren Erfahrungen aus Osaka, wo sie gelebt und gearbeitet hat. Es erwartet euch ein Einblick in das Alltagsleben, eine Sachen zum Thema Kulturschock und einige Tips zur Bewerbung fürs Auslandsemester. Die Veranstaltung findet digital statt unter:
meet.burg-halle.de/limajapan

 

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 16:30-17:30 - Introducing Gerhard Funk
Gerhard Funk ist ein neues Gesicht im MM|VR Team. Wir nutzen die Chance und stellen Ihn vor. bzw. macht er das selbst und wir haben die Chance einige spannende Antworten zu bekommen unter: https://meet.burg-halle.de/mmvair

03.07.2020  - Talk mit Patrick Dahms

Diesen Freitag werden wir einen lockeren Talk mit Patrick Dahms, einem ehemaligen Absolvent aus dem Fachbereich MM|VR haben. Er hat u.a. bei Holoride im Bereich XR/AR für Autoinnenausstattung gearbeitet. - more infos soon! 

~  ~  ~

19.06.2020  - SELAM X aus Berlin und der Welt
Diesen Freitag treffen wir uns mit SELAM X STUDIO im Rahmen unserer MMVR Talk Reihe. SELAM X pumpende kollektive Arbeit bewegt sich zwischen Musik, Kunst, Mode und Lifestyle im gesamten digitalen Bereich. Holen Dir einen Aperitif unter @selamxstudio oder http://selam-x.com/work/ - der Vortrag ist öffentlich. Wir loggen uns ab 13:45 ein - sag gerne Hallo und deaktiviere dann bitte deinen WEBCAM-Stream, um Bandbreite für Andere zu sparen.

~  ~  ~

8.11.2019  - What there is to learn about PEN & PAPER!
Pen & Paper ist eine Form des Rollenspiel, bei dem die Mitwirkenden fiktive Rollen einnehmen und gemeinsam durch Erzählen ein Abenteuer erleben. Wenzel Stendike ist aktiver Spieler und Spielleiter und wird eine Einführung in dieses Spielgenre geben. Danach werden wir gemeinsam mit Prof. Jonas Hansen, die Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Visionen diskutieren. Join the discussion!

ORT: Hörsaal Ergeschoss Villa | 14:15 

~  ~  ~

29.11.2019 -  Laurens Haas. & Maura Velte - Back in School!

Maura Velte und Laurens Haas sind zurück in der Burg nach Auslandssemestern in Finnland und Korea. Beide werden berichten von Ihren Erfahrungen und Projekten abroad.  Seid gespannt auf besondere Einblicke ins Studium woanders. Im Anschluss folgt eine kleine Diskussionsrunde in der wir das Studium in Deutschland, Finnland und Korea miteinander vergleichen wollen. Join the discussion!

ORT: Hörsaal Neuwerk MM|VR | 14:15 

~  ~  ~

06.12.2019 -  Let's Cosplay!

Beim Cosplay stellt der Teilnehmer eine Figur aus Manga, Anime, Film, Videospiel oder anderen Medien durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar. Wir wollen zusammen mit Mercedes Kasperm Charmaigne Penshorn und Saskia von Reppert beleuchten, was hinter dieser wachsend populären Bewegung steckt, welche Arten es gibt, welche Ideen und Motivationen dahinter stecken und wohin es geht mit dem Cosplay - bzw. in welchen Bezug wir das Cosplay mit digitalen Medien und "digitaler" Identität bringen können. Dress up and come by!

ORT: Hörsaal Ergeschoss Villa | 14:15 

~  ~  ~

10.01.2020 - Michael Liebe: The Funding Mix – Bootstrapping, FFF, Public Funding and the Crowd

Michael Lieb, Gründer und Geschäftsführer von Booster Space (gamesweekberlin) und Games Outreach Europe für Kickstarter, berichtet über seinen Weg vom Akademiker zur Entrepreneur und über Vor- und Nachteile verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten für junge Unternehmen.

Anschließend werden zwei Kickstarter-Praxisbeispiele vorgestellt aus den Bereichen Mode von Lydia Klug (raijn) sowie Comics von Hans Lichtenwagner und Lukas Weidiger (Schnösel Mösel).

Eine Veranstaltung zusammen mit dem Designhaus Halle, weitere Infos unter: burg-halle.de/designhaushalle/cpt-events/the-funding-mix

ORT: Designhaus Halle (Ernst-König-Str. 1, Halle (Saale)) | 14:15 

~  ~  ~

24.01.2020 - Who is Ricarda Saleh?

!!! Achtung Screening direkt VOR dem Vortrag - gegen 13:30 - mehr Info @Ticker L

Ricarda Saleh ist eine deutsch/bolivianische Filmemacherin. Sie beschäftigt sich in Ihrem Medium mit den Möglichkeiten des Storytelling in Mixed Reality. Sie hat unter anderem für den WDR die VR Doku: “Paris Terror: The Hostages from Hyper Cacher” entwickelt, als auch die 360 Grad Doku “Lionhearted” über die Flüchtlingskrise aus der Perspektive eines Kindes. Sie wird über einige Projekte und Ihre Erfahrungen berichten und Frage und Antwort stehen. NICHT VERPASSEN!

www.ricardasaleh.com

ORT: Hörsaal Ergeschoss Villa | 13:30

 

Studiengang / -richtung

Multimedia|VR-Design
Multimedia Design

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.
Bachelor 2. Stj.

Semester

Sommersemester 2021

Lehrende(r)

Tristan Schulze



Ort

Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Veranstaltungsart

Vorlesung



Modulbereich Design / Angebote Kunst

BK-Pflicht

Art der Prüfung

Teilnahme (T)

Benotung

unbenotet

ECTS/LN

1

Studiengang / -richtung

Multimedia|VR-Design
Multimedia Design

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.
Bachelor 2. Stj.

Semester

Sommersemester 2021

Lehrende(r)

Tristan Schulze



Ort

Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Veranstaltungsart

Vorlesung



Modulbereich Design / Angebote Kunst

BK-Pflicht

Art der Prüfung

Teilnahme (T)

Benotung

unbenotet

ECTS/LN

1