Ruhrpott, 10.000 B.C.
Zeitreisen gestalten.

Komplexes Gestalten, ab 3. Studienjahr
Sommersemester 2019, Tom Hanke

Am 26. Januar 2019 beschloss die deutsche Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung den Aussteig Deutschlands aus der Kohleindustrie bis spätestens 2038. Der Klimawandel zwingt uns zur Weiterentwicklung – nicht zum ersten mal. Dort wo die letzten Steinkohlezechen Deutschlands gerade geschlossen wurden wollen wir ans andere Ende der Menschheitsgeschichte reisen: an unseren Ursprung, als wir vorsichtig begannen, uns die Welt Untertan zu machen. Als klimatische Veränderungen – noch unverschuldet – die Entwicklung des Menschen beschleunigten und wir lernten, der Natur ein Schnippchen zu schlagen.

Wir wollen uns der Archäologie widmen und aus den materiellen Hinterlassenschaften unserer frühen Vorfahren Geschichten bergen und vergangene Welten spekulieren.

Warum?

Weil wir Archäologen in ihrer Vermittlungsarbeit unterstützen können? Weil unsere neuesten Werkzeuge zum Verständnis der ältesten Werkzeuge beitragen? Weil wir mit lebendigen Bildwelten Brücken zu unseren Vorfahren bauen? Weil eine Zeit vor Schrift und bekannter Sprache durch virtuelle Welten neu erfahrbar wird? Weil Zeitreisen toll sind?

Unsere Ergebnisse werden Antwort geben.

Partner des Projekts ist das Westfälische Landesmuseum für Archäologie in Herne. Gemeinsam mit der Direktorin Dr. Doreen Mölders werden wir in die 250,000 jährige Menschheitsgeschichte der Region eintauchen und digitale Erlebnisse schaffen, die Vergangenheit lebendig machen. Das Museum wird uns das wissenschaftliche Fundament bereiten auf dem wir spekulieren und inszenieren können. Wir wollen fantastische, spielerische, humorvolle, naturalistische oder poetische Szenarien kreieren, Faszination stiften und begreifen helfen.

Die Projektergebnisse sollen nach Projektabschluss im Landesmuseum Herne präsentiert werden. Die gemeinsame Konzeption einer kompakten Ausstellung wird deshalb Teil des Projekts sein.

Die thematische Einführung wird eine zweitägige Exkursion nach Herne liefern.

 

Anmeldung unter: hanke(at)burg-halle.de

Lehrende(r)

  • Tom Hanke

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Kursbeginn

02.04.2019

Ort

Raum 119

Zeit

9:00

Lehrende(r)

  • Tom Hanke

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Kursbeginn

02.04.2019

Ort

Raum 119

Zeit

9:00