MINI GAMEJAM 3D
Dein Game in einer Woche - „Open Doors“

Workshop 1 CP, 17.bis 20. Juni 2021

Inhalt

Teilnehmer *innen soll es möglich sein mit oder ohne Vorerfahrungen ein kleines 3D Videospiel zu produzieren. Dabei geben drei Tutoren vertiefende Einblicke in Asset Creation (Blender), Interaktion (PlayMaker) und einfaches
Sounddesign.
„Open Doors“ ist das Keyword.: Baue ein simples Level das sich um eines dreht - eine Tür. Wie wird sie benutzt? Gelangt man nur schwer zu Ihr? Warum steht sie dort? Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Inspiriert durch die PlayYourself Gamejam (WiSe20, mmvr.itch.io/der-12-11) sollen diese Türen schließlich auf magische Weise miteinander verbunden werden, wodurch die Arbeiten aller Teilnehmer letztendlich verschmelzen.
Dabei wollen wir inhaltlich direkt auf dem Gamedesign 2D Seminar aus dem 2. Studienjahr aufbauen. Dazu begeben wir uns diesmal in den Bereich 3D und wollen ergänzendes Grundlagenwissen vermitteln. Egal ob Fach-übergreifende Anfänger*innen oder MM|VR Studierende, die ihre Fähigkeiten schärfen will - unser Kurs soll einer breiten Massen an interessierten Zugänglich sein.

Ihr braucht: Grundkenntnisse in Unity (vorteilhaft aber nicht zwingend notwenig), schonmal Bekanntschaft mit 3D bzw. CAD Software gemacht, PC mit einigermaßen leistungsfähiger Grafikkarte (kleine Notebooks / Macbook Air eher ungünstig)

Umfang:
24 Stunden

Termine:
17. Juni 2021, 16:00 - 20:00 Uhr (könnte ev. durch BK belegt sein)
18. Juni 2021, 16:00 - 20:00 Uhr
20. Juni 2021, 09:00 - 17:00 Uhr
17. Juni 2021, 09:00 - 17:00 Uhr


Anzahl Teilnehmer:
max. 10 (Damit die Möglichkeit einer Präsenzveranstaltung offen bleiben kann.)

Studenten (Multimedia|VR-Design):
Julius Tzamouranis, Melvin Benn und Oscar Patzschke

Anmeldung: st5422@burg-halle.de

ECTS:
1 CP (Modul: EP WPF Workshop 1CP) bei vollständiger Kursteilnahme