Oloid

Vom Kunststoffschnipsel zum Handschmeichler

 

Ein Oloid ist ein besonderer geometrischer Körper mit zwei Kanten, aber ohne Ecken und einer der wenigen, die über ihre gesamte Oberfläche abrollen.
Dieses Oloid wird in Handarbeit mittels einer selbstgebauten Kunststoff-Spritzguss-Anlage hergestellt, welche in Ableger des globalen Recycling-Projekts  „Precious Plastic“ ist. Als Material dienen ausgediente und geschredderte Kunststoffgegenstände wie Plastikstühle, Tupperdosen, Shampooflaschen oder Blumentöpfe.

Fotocredits: Ludwig Schilling


Designer: Ludwig Schilling
Material: recycelter Kunststoff
Maße: 7 cm x 5 cm
UVP: 14,50 €

Kontakt: ludwig.schilling@googlemail.com