Kolloquium

Diplom- und examensbegleitende Lehrveranstaltung / Prof. Stella Geppert / Mittwoch (GEÄNDERT): 12.15 - 14.30 Uhr und nach Vereinbarung / das 1. Gruppentreffen findet (GEÄNDERT) am Mittwoch, den 30.10.2019, 10:30 - 12:45 Uhr im Hermes statt / Bitte bei Carina Steinhäuser anmelden (cstein[at]burg-halle.de ) und die regelmäßigen E-Mails beachten.

CLOUDSLIME, © Karla Zipfel

Lernziele / Lehrinhalt

Das Kolloquium unterstützt die eigenständige Auseinandersetzung mit der künstlerischen Abschlussarbeit im Hinblick auf eine qualitativ hohe und kompetente Abschlusspräsentation (Diplom /Ateliermodul III). Zudem ist es das Anliegen die künstlerische Arbeit über das Studium hinaus nachhaltig zu stärken.

Das Ziel der Lehrveranstaltung liegt einerseits darin, den Grad der Auseinandersetzung im Sinne einer Vertiefung der künstlerischen Arbeit zu erhöhen und andererseits die inhaltliche und künstlerische Auseinandersetzung zu strukturieren. Weiterhin gilt es den Leistungsdruck abzubauen, um die Studierenden in der Abschlussphase des Studiums erfolgreich zu begleiten.

Veranstaltungsart und –methodik

Übung

Verwendbarkeit des Faches

Kunst (Lehramt): Prüfungsmodul Atelier III
Kunstpädagogik: Atelier III

Zugangsvoraussetzung

Atelier I und II

Umfang in SWS und nach Möglichkeit ECTS-Punkten

3 SWS

ETCS / LP:
Bei Abschluss des Moduls Atelier III (s. Modulbeschreibung):
LA Gym – 125: 25
LA Gym – 120: 20
LA Sek – 110: 10
LA Sek – 105: 5

Häufigkeit, Dauer und Termin / Ort des Angebots

Mittwoch GEÄNDERT: 12.15 - 14.30 Uhr und nach Vereinbarung / das 1. Gruppentreffen findet am 23.10.2019 im Hermes statt / Bitte bei Carina Steinhäuser anmelden (cstein[at]burg-halle.de ) und die regelmäßigen E-Mails beachten.

Lecturer

  • Prof. Stella Geppert

Final degree

Diploma and teaching post

Lecturer

  • Prof. Stella Geppert

Final degree

Diploma and teaching post