CAD II: 3D Modellierung in Fusion 360 (mit SolidWorks)

Software-Aufbaukurs für alle Studierende ab dem 2. Studienjahr aus den Studienrichtungen Industriedesign, Spiel- und Lerndesign und Keramik- und Glasdesign

CAD II: Aufbaukurs

Die Schwerpunkte des Aufbaukurses liegen auf der Erzeugung anspruchsvoller 3D-Modelle mit Freiformmodellierung und Einblicken in die Blechbearbeitung. In verschiedenen Phasen werden, ­komplexe Modelle konstruiert und diese für weitere Anwendungen vorbereitet wie z.B. für die Umsetzung mit digitalen Fertigungstechnologien.

 

Aktuell:

Da alle Lehrveranstaltungen bis auf Weiteres von Zuhause aus stattfinden, nutzen wir im Sommersemester 2020 Fusion 360 von Autodesk. Fusion 360 kann sowohl auf Mac und PC genutzt werden und bietet eine frei zugängliche und kostenlose Lizenz für Studierende und Lehrende.

Das ebenfalls parametrische CAD Programm ähnelt in der Bedienung und den Funktionen dem Klassiker SolidWorks, ist für Freelancer erschwinglich und bietet einen etwas leichteren Einstieg.

Für den Aufbaukurs CAD II kann erlerntes Wissen aus SolidWorks in das neue Programm übertragen und angewandt werden.

in den Normalwochen freitags 10:15-12:30

Teilnahmevoraussetzung:
Erfolgreiche Teilnahme an CAD I SolidWorks

Näheres zum Ablauf des Kurses erfahrt Ihr nach der Anmeldung.

Bitte vor Kursbeginn auf https://www.autodesk.de/products/fusion-360/students-teachers-educators anmelden und installieren.

Philipp Witte
philipp.witte@burg-halle.de

Lecturer

in den Normalwochen freitags 10:15-12:30

Teilnahmevoraussetzung:
Erfolgreiche Teilnahme an CAD I SolidWorks

Näheres zum Ablauf des Kurses erfahrt Ihr nach der Anmeldung.

Bitte vor Kursbeginn auf https://www.autodesk.de/products/fusion-360/students-teachers-educators anmelden und installieren.

Philipp Witte
philipp.witte@burg-halle.de

Lecturer