The Billboard Project: Personal Messages for the Public

Go Public Go Publish Workshop, SoSe 2018

Lilli Kirchmann

unserer Zeit sein. Das zeigen unter anderem Künstler*innen und Werke wie Jenny Holzers »Truisms«, Lawrence Weiners »Statements« oder auch Spielfilme wie John Carpenters »They Live“« von 1988 oder Martin McDonaghs »Three Billboards Outside Ebbing, Missouri« in dem Mildred Hayes die Ermittlungen zum Mord ihrer Tochter auf drei Plakatwänden kritisiert und damit eine ganze Kleinstadt aus den Fugen hebt.

Aufgabe in unserem Einstiegsworkshop ist es, typografische Inszenierungen, Beiträge, Statements, Kommentare, Fragen an und für den öffentlichen Raum der BURG zu gestalten. Inhaltlich steht es euch frei, entweder aktuelle Entwicklungen aus Politik und Gesellschaft aufzugreifen, auf das Leben am Campus einzugehen oder euch mit persönlichen Botschaften bzw. euren Bachelor-Themen an die Öffentlichkeit zu richten.
Unsere gemeinsame Plattform wird dabei eine Plakatwand sein, die auf dem Design Campus errichtet wird.
Wir untersuchen die Plakatwand als Bühne, Werkzeug, Kommentarfeld und Spiegel zeitgenössischer Ereignisse. Wie beeinflussen sich Form, Inhalt, Ort und Publikum gegenseitig? Was sind dabei die eigenen Ziele und welche Verantwortung tragen Gestalter*innen gegenüber Inhalt und Öffentlichkeit?

Lehrende

Prof. Andrea Tinnes
Pawel Wolowitsch

Lehrende

Prof. Andrea Tinnes
Pawel Wolowitsch