GESTATTEN UNBEKANNT.

Entwürfe und Biografien von Designerinnen

Kompaktwoche
Design- und Architekturgeschichte
Aufbauseminar / Vertiefungsseminar
Lehrende: Juliane Aleithe

In den Tagen der Kompaktwoche wird es um die Entwürfe und Biografien von Designerinnen gehen. Dabei spielen Zugänge zu Ausbildungsstätten für Frauen in der Vergangenheit und emanzipatorische Bewegungen im Verlauf der letzten Jahrhunderte sowie die Designgeschichtsschreibung und Wertschätzung des Kunsthandwerkes eine Rolle. Denn die Umstände und Gründe sind verschieden und zahlreich, weshalb uns weitaus mehr männliche Entwerfer als weibliche bekannt sind. Neben Recherchen zum Berufsfeld und zu Designerinnen stehen die Entwürfe, welche hinsichtlich ihrer Qualität analysiert, diskutiert und gezeichnet werden sollen, im Mittelpunkt des Seminars.

Bitte nehmen Sie zur Vorbereitung die Literatur im Semesterapparat der Bibliothek zur Kenntnis.

Darüber hinaus sind Sie aufgefordert, folgende Text bis zur ersten Sitzung am 11. Mai zu lesen:

Einleitung: Über 200 Jahre weibliche Genialität und Kreativität, In: Fiell, Charlotte; Clementine, Fiell: Design von Frauen, Köln: DuMont Buchverlag 2019, S.8-15.

Designerinnen damals und heute, In: Beyerle, Tulga; Němečková, Klára (Hrsg.): Gegen die Unsichtbarkeit. Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau 1898 bis 1938, München: Hirmer 2018, S. 28-42.

Bitte suchen Sie ebenfalls zu diesem Termin 10 Designerinnen heraus. Ihre Beispiele sollten aus verschiedenen Dekaden, Nationen und Berufsfeldern stammen.

Maximale Teilnehmerinnen- und Teilnehmerzahl: 20

Literatur

Beyerle, Tulga; Němečková, Klára (Hrsg.): Gegen die Unsichtbarkeit. Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau 1898 bis 1938, Ausstellungskatalog, Ausstellung vom 3.11.2018-3.3.2019 Staatliche Kunstsammlungen Dresden/ Kunstgewerbemuseum/ Japanisches Palais, 17.5.-18.8.2019 Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, München: Hirmer 2018.

Breuer, Gerda. Women in graphic design, 1890-2012, Berlin: Jovis 2012.

Bruchmüller, Sandra: Geschlechter Macht Gestaltung – Gestaltung Macht Geschlecht. Der Entwurf einer machtkritischen und geschlechterinformierten Designmethologie

Dissel, Julia-Constance: Design + Gender. Zeitgenössische Designerinnen, Darmstadt: Hochschule Darmstadt 2018. http://www.fbg.h-da.de/fileadmin/autoren/fehr/D_G_final_juliadissel.pdf

Fiell, Charlotte; Clementine, Fiell: Design von Frauen, Köln: DuMont 2019.

International Union of Women Architects, Sektion Bundesrepublik (Hrsg.): Architektinnenhistorie. Zur Geschichte der Architektinnen und Designerinnen im 20. Jahrhundert, Ausstellungskatalog, Ausstellung 11.-30.10.1984, Berlin: 1984.

Jürgs, Britta (Hrsg.): Vom Salzstreuer bis zum Automobil. Designerinnen, Berlin u.a.: AvivA 2002.

Müller, Ulrike: Bauhaus-Frauen. Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design, München: Sandmann 2009.

Pallowski, Katrin: Dokumentation. 1. Designerinnen-Forum. 13.-15.3.1992, Hrsg. von Design-Center Stuttgart, Landesgewerbeamt Baden-Württemberg, Stuttgart: Design-Center 1992.

Schütte, Stefanie: Die großen Modedesignerinnen. Von Coco Chanel bis Miuccia Prada, München: Beck 2005.

Scott Brown, Denise: Room at the Top? Sexism and the Star System in Architecture. https://www.mascontext.com/issues/27-debate-fall-15/room-at-the-top-sexism-and-the-star-system-in-architecture/

Siebenmorgen, Harald (Hrsg.): FrauenSilber. Paula Straus, Emmy Roth & Co. – Silberschmiedinnen der Bauhauszeit, Ausstellungskatalog, Ausstellung 19.2.-19-6.2011 Museum beim Markt, Karlsruhe, 7.7.-9.10.2011 Bröhan-Museum, Berlin, Karlruhe: Info-Verlag 2011.

Vieser, Susanne; Gabelt, Beate: Frauen in Fahrt. Ingenieurinnen, Designerinnen, Rennfahrerinnen machen Autogeschichte, Frankfurt a. M.: Eichborn 1996.

Lecturer

Final degree

Bachelor and Master

Mandatory

Compulsory Elective

Registration start

06.04.2020 - 08.04.2020

Course Begin

11.05.2020

Place

Goldbau, Dachsaal, 2. Etage, R. 208

Time

11. bis 15. Mai 2020,
Beginn: 11. Mai, 9:00 Uhr

Lecturer

Final degree

Bachelor and Master

Mandatory

Compulsory Elective

Registration start

06.04.2020 - 08.04.2020

Course Begin

11.05.2020

Place

Goldbau, Dachsaal, 2. Etage, R. 208

Time

11. bis 15. Mai 2020,
Beginn: 11. Mai, 9:00 Uhr