VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2020

Der Vonovia Award für Fotografie lädt Nachwuchs- und ProfifotografInnen dazu ein, das Thema ZUHAUSE auf künstlerisch-inszenierte, konzeptionelle oder dokumentarische Weise zu beschreiben und zu interpretieren. Bewerbungsschluss: 30. Juni 2020

Wo sind wir ZUHAUSE? Was benötigen wir, um das Gefühl zu haben, ZUHAUSE zu sein? Ist es an Orte, an einen Ort gebunden? An Landschaft oder eher an Architektur? An Kleidung, an Gewohnheiten, an Gerüche oder an Essen? An Sprache, an Dialekt? An Personen, an die Familie? In jedem Fall braucht es Zeit, um eine Umgebung für sich als ZUHAUSE zu erleben und zu definieren; oft ist es die Kindheit, in der man eine Umgebung ganz selbstverständlich als ZUHAUSE erlebt und dieses aus der Erinnerung heraus für die Gegenwart und in die Zukunft projiziert. Doch das Erleben von ZUHAUSE ist keineswegs festgeschrieben und kann sich wandeln, auch die Fremde kann irgendwann ein ZUHAUSE werden. Meist bekommen wir erst dann ein Gefühl für ZUHAUSE, wenn wir in der Fremde waren oder sind. Erst aus der Distanz erkennen wir, was uns in der gewohnten Umgebung als selbstverständlich erscheint. Und obwohl wir alle die Gefühlsdifferenz zwischen Fremdsein und ZUHAUSE kennen, ist das Empfinden für ZUHAUSE so individuell wie jeder Mensch. - Dr. Reinhard Spieler, Kurator

Wie lässt sich das facettenreiche Wettbewerbsthema ZUHAUSE mit den heutigen Möglichkeiten der Fotografie ausdrücken? Und wie formen gesellschaftliche, politische, soziale und ökonomische Entwicklungen gegenwärtig die individuellen Vorstellungen und Realitäten des ZUHAUSE?

Der Vonovia Award für Fotografie lädt Nachwuchs- und ProfifotografInnen dazu ein, das Thema ZUHAUSE auf künstlerisch-inszenierte, konzeptionelle oder dokumentarische Weise zu beschreiben und zu interpretieren. Das Konzept der Arbeit soll sich konsequent in einer Serie mit mindestens sechs und höchstens zwölf Einzelmotiven ausdrücken. Alle Darstellungs- und Ausdrucksformen der Fotografie sind dabei ausdrücklich gewünscht/willkommen.

Mehr Informationen auf der Webseite.