Burg Material – Hands-on Materials Education

Die zweite Publikation der Materialsammlung der BURG befasst sich ausführlich mit den Materialien und Methoden, die Teil von mehr als acht Jahren (2012-2020) praktischer Materialvermittlung waren.

Diese zweite Publikation der Materialsammlung befasst sich ausführlich mit den Materialien und Methoden, die Teil von mehr als acht Jahren (2012-2020) praktischer Materialvermittlung waren.

In der Ausgabe Burg Material – Hands-on Materials Education wird die kollaborative und praktische Arbeit der Plattform MAKE anhand von 20 Projekten mit den Schwerpunkten analog-digital, do-it-yourself, freies Experimentieren, partizipative Labore und spekulatives Design geteilt und vorgestellt. Außerdem wird die Burg Materialsammlung als lebendiges Archiv vorgestellt, das neben den ca. 750 Materialmustern die Ergebnisse aus den Workshops der Universität, studentische Arbeiten, persönliche Materialspenden, sowie Forschungsgespräche, Firmenpräsentationen, Materialausstellungen und Gastvorträge zusammenführt. Unterstützt wird die visuelle Dokumentation durch Referenzen, die weitere Informationen zu Materialherstellern, Projektvideos, inspirierenden Publikationen und Fallstudien zum Thema Materialverständnis und do-it-yourself liefern.

Eine gute Lektüre für Designer, Künstler, Pädagogen und (Change) Maker, die sich für die (materielle) Praxis auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft interessieren.

Mit Beiträgen von Prof. Aart van Bezooijen, Professor für Material- und Technologievermittlung, und Prof. Dieter Hofmann, Rektor der BURG.

Themen: #burgmaterial #pasteprinting #metalprinting #smartmaterials #unstablematter #bamboostructures #preciousplastic #recyclingaluminium #scrapglass #glassblowing #departmentofseaweed #concretecanvas #hanjipaper #materialofthemonth #repairmanifesto #saltlab #lndwhalle #slimetheory #conflictedmatter #growingasmaking #biofabrication #speculativefutures #materialarchiv #growartscience #dutchdesignweek #grassimuseum #synstiftung #paludikultur #materialdesigners #materialslam #burgvelo #burghalle

Burg Material – Hands-on Materials Education

Herausgeber
Prof. Aart van Bezooijen, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Redaktion und Lektorat
Aart van Bezooijen, Ulrike Mäder, Lorenz Ebersbach, Kathryn Abbott, Silke Janßen

Gestaltung
Vreni Knödler

Verlag
Hochschulverlag Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Druck
Hochschuldruckerei der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Format
16 x 22,5 cm, 132 Seiten

Sprache
Englisch

ISBN
978-3-86019-163-7

Preis
15 Euro

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)burg-halle.de

Hinweis

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Versandkosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung der Bestellung kann bis zu 7 Tage dauern.

 

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)burg-halle.de

Hinweis

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Versandkosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung der Bestellung kann bis zu 7 Tage dauern.