Einführung in die Handstickerei

begleitende künstlerische Grundlagen

Im Rahmen des Kurses werden die Grundlagen der Handstickerei erlernt. Dabei sollen die verschiedenen Techniken anhand historischer Vorbilder untersucht, neu erprobt und Eingang in das Repertoire der künstlerischen Mittel der Studierenden finden. In Gesprächen sollen Ansätze künstlerische Einzelpositionen, die mit dem Medium der Stickerei arbeiten, interessenbezogen in den Kurs eingebaut werden, um den Blick auf das Medium der Stickerei schärfen.

Fähigkeiten und Kenntnisse der Handstickerei werden vermittelt, wobei immer die eigene künstlerische Auseinandersetzung der Teilnehmer*innen im Mittelpunkt steht.

Ort:

Textilmanufaktur, Workshop- Raum neben der Färberei, Ernst König Str. 1 (Campus Design)

Termine:

für Studierende ab dem 2. Studienjahr Termine ab Oktober 2020 nach vorheriger Absprache möglich (kompakt 3 Tage/ oder einzeln 3 Tage im Semester verteilt)

für Studierende des 1. Studienjahres Termine ab März 2021 nach vorheriger Absprache möglich (kompakt 3 Tage/ oder einzeln 3 Tage verteilt)

Anmeldung:

reichmann@burg-halle.de

Schein:

Teilnahmeschein nach regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Arbeiten.

Bitte beachten:

Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von zwei Studierenden statt. Die Teilnehmer*innen müssen aus einer Fachklasse sein.

Der Kurs ist auf 5 Teilnehmer*innen begrenzt. Bitte eigene Schere und Nadeln mitbringen

 

Lecturer

  • Lisa Reichmann

Ort:

Textilmanufaktur, Workshop- Raum neben der Färberei, Ernst König Str. 1 (Campus Design)

Termine:

für Studierende ab dem 2. Studienjahr Termine ab Oktober 2020 nach vorheriger Absprache möglich (kompakt 3 Tage/ oder einzeln 3 Tage im Semester verteilt)

für Studierende des 1. Studienjahres Termine ab März 2021 nach vorheriger Absprache möglich (kompakt 3 Tage/ oder einzeln 3 Tage verteilt)

Anmeldung:

reichmann@burg-halle.de

Schein:

Teilnahmeschein nach regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Arbeiten.

Bitte beachten:

Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von zwei Studierenden statt. Die Teilnehmer*innen müssen aus einer Fachklasse sein.

Der Kurs ist auf 5 Teilnehmer*innen begrenzt. Bitte eigene Schere und Nadeln mitbringen

 

Lecturer

  • Lisa Reichmann