Papierschöpfen

Grundlagenkurse (Gruppen 1-3)
begleitende Künstlerische Grundlagen

Im Kurs wird die traditionelle Technik des Papierschöpfens erlernt.

Materialien wie Kiefer, Baumwolle, Hanf und Flachs kommen dabei zur Verwendung.

Neben der Herstellung von weißen Blättern im Format DIN A4 und DIN A3 bietet der Kurs die Möglichkeit, verschiedene Bearbeitungstechniken zu erproben: flächige Prägungen, Wasserzeichen, Einschöpfen verschiedener Materialien, Arbeit mit farbiger Zellulose, Papierabformungen und Papiergießen zur Fertigung größerer Formate.

Ort:

BURG, Herrenhaus (unter der Mensa), Papierwerkstatt

Termine:

Studierende des 2.Studienjahres aus einer Fachklasse (nach Absprache)

Studierende der Buchkunst (24.11 - 27.11.2020)

Studierende des 1. Studienjahres (23.02. -26.02.2021)

Anmeldung:

andrea-nieke@web.de

Schein:

Regelmäßige Teilnahme an allen 4 Kurstagen (Teilnahmeschein)

Bitte beachten:

Die Kurse finden in Kleingruppen vormittags oder nachmittags statt:

Dienstag - Donnerstag / 9:00 - 12:30 Uhr oder 13:00 - 16:30 Uhr 

Freitag / 9:00 - 12:00 Uhr oder 12:30 - 15:30 Uhr

Lecturer

  • Andrea Nieke

Ort:

BURG, Herrenhaus (unter der Mensa), Papierwerkstatt

Termine:

Studierende des 2.Studienjahres aus einer Fachklasse (nach Absprache)

Studierende der Buchkunst (24.11 - 27.11.2020)

Studierende des 1. Studienjahres (23.02. -26.02.2021)

Anmeldung:

andrea-nieke@web.de

Schein:

Regelmäßige Teilnahme an allen 4 Kurstagen (Teilnahmeschein)

Bitte beachten:

Die Kurse finden in Kleingruppen vormittags oder nachmittags statt:

Dienstag - Donnerstag / 9:00 - 12:30 Uhr oder 13:00 - 16:30 Uhr 

Freitag / 9:00 - 12:00 Uhr oder 12:30 - 15:30 Uhr

Lecturer

  • Andrea Nieke