ZEICHNUNG - EXPERIMENT - Prof. Julia Kröpelin
Übergänge zwischen den Medien

künstlerische Grundlagen
1. Studienjahr
Mittwoch, ganzer Tag

(Foto: Zeichenprojekt von Emika Sekine)

 

Zeichnen - Sehen und Vorstellen. Aus Linien und Flächen Bilder entstehen lassen… mit Bleistift auf Papier, mit Farben Formen erfinden. Fragmente von Vorstellungen in Notizen festhalten, Skizzen machen, Sammeln von Schriftstücke,  Fotos und Erinnerungen - welche Zusammenhänge entstehen?

Wie gehe ich mit meinen Notizen um und wie bewahre ich sie auf?... Das Potential der zeichnerischen Mittel vom Papier in den Raum transportieren - collagieren und die Grenzen zwischen den Medien verschwimmen lassen - Linien plastisch werden lassen und malerisch - Spuren von Bewegung sichtbar machen, - im Raum, auf Gegenständen, ..Dinge, Texte, Fotos überzeichnen.

Wie findet der Transport meiner Sammlung an Notizen, meiner Vorstellungen und inneren Bilder in eine Bildform statt? - wie entsteht eine eigene Bildsprache? Wie entsteht eine Zeichensprache und eine Zeichnung..und wie komme ich zu einem Bild von persönlicher Bedeutung?

 

Es wird offene Aufgabenfelder zur Bearbeitung geben, die in eigenen Projekten münden.

Gruppen- und Einzelgespräche über Arbeiten.

Spaziergänge in der Stadt und im Umland.

Ausstellungsbesuche mit der ganzen Gruppe oder in Kleingruppen. (unter Beachtung der Corona-Bedingungen)

 

 

 

Ort:

Ort wird noch bekannt gegeben 

Termine:

Mittwoch ganzer Tag

43. – 47. KW 2020 + 50. – 52.KW 2020 + 1. – 3. KW 2021

Anmeldung:

Erfolgt vom 9.10. / 12.00 Uhr – 13.10 / 12.00 Uhr 
unter einer Adresse die noch angekündigt wird.

Schein:

Nach einem Semester bei regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Ergebnisse

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Studierende begrenzt.

Lecturer

  • Prof. Julia Kröpelin

Ort:

Ort wird noch bekannt gegeben 

Termine:

Mittwoch ganzer Tag

43. – 47. KW 2020 + 50. – 52.KW 2020 + 1. – 3. KW 2021

Anmeldung:

Erfolgt vom 9.10. / 12.00 Uhr – 13.10 / 12.00 Uhr 
unter einer Adresse die noch angekündigt wird.

Schein:

Nach einem Semester bei regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Ergebnisse

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Studierende begrenzt.

Lecturer

  • Prof. Julia Kröpelin