#NEINzurAfD / Kollektiv Anonym

#NeinZurAfD
Kollektiv Anonym

Die sogenannte »Alternative für Deutschland« versucht in letzter Zeit verstärkt, sich als konservative und bürgerliche Kraft in der politischen Landschaft zu präsentieren. Die Plakatserie »NeinZurAfD« zeigt durch drastische Zitate von Parteimitgliedern aus allen Einflussstufen der »AfD«, wie es um die politischen Ziele und Einstellungen der Partei wirklich bestellt ist: Unter dem Deckmantel der konservativen Bürgerlichkeit verbirgt sich eine zutiefst rassistische, neonazistische, antifeministische und generell menschenverachtende Ideologie. Die Plakate enttarnen die kalkulierte Selbstverharmlosungsstrategie einer Partei, die rechtsextremen, verfassungsfeindlichen Positionen offen gegenüber steht.



Foto: Kollektiv Anonym