Bella Gruenau / Ezra Dilger

Bella Gruenau

Ezra Dilger
In Kooperation mit dem Kollektiv plus X und dem soziokulturellen Zentrum KOMM-Haus entsteht auf einer Grünfläche im Stadtteil Leipzig- Grünau eine unkommerzielle Mitmach-Pizzeria – von und für die Nachbarschaft. Der experimentelle Rahmen bringt Menschen mit verschiedenem Hintergrund zusammen, ist eine originelle Plattform für kulturelle Angebote und stärkt als einladender Gemeinschaftsort die Begegnung und Kommunikation im Stadtteil. Dadurch sollen positive Assoziationen geweckt, Anwohner*innen selbstermächtigt und mit der Anonymität der Siedlung gebrochen werden.




Fotos: Ezra Dilger