Nass / Elena Bangel

Nass

Elena Bangel
Im Semesterprojekt H2O im vergangenen Wintersemester stand die Auseinandersetzung mit dem Thema Wasser als Werkzeug im Fokus. Elena Bangel ging der Frage nach, wie Wasser bzw. dessen Eigenschaften Materialien verändern und beeinflussen kann. Das Glasieren von Keramik wurde zum Experimentierfeld. Sie experimentierte mit wasserbasierter Glasur und Öl. Die entstandene Experimentreihe Nass macht sich die 1lipophoben Eigenschaften von Porzellanglasur zu Nutze. Dabei wurden verschiedene Techniken des Auftragens erarbeitet. Durch das Nebeneinander von wasserbasierter Glasur und Öl entstehen eigenwillige Musterungen und Strukturen, die in ihrer Erscheinung an nasse Oberflächen erinnern.



Fotos: Elena Bangel
Konzepttext.pdf

H2O_Aufgabenstellung.pdf

Fotos.pdf