Annika Sominka

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „FEM-Power“
Campus Design, Lehrklassengebäude, R. 222
T +49 (0)345 7751-827,

Studium der Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung und Neuere und Neueste Geschichte (Magister) an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereichsfrauenbeauftragten und studentische Gleichstellungsreferentin an der Philipps-Universität Marburg

2014–2016 Mitarbeiterin am Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung an der Philipps-Universität Marburg, Lehrbeauftragte im Bereich der Geschlechterforschung und feministischen Wissenschaft

Seit November 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „FEM-Power“ an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Sprechstunde für Gleichstellungsfragen: Montag 10–14 Uhr oder nach Vereinbarung.

Sprechstunde für Studierende: Dienstag 10–14 Uhr oder nach Vereinbarung.