Miriam Lahusen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „FEM-Power“
Campus Design, Lehrklassengebäude, R. 222
T +49 (0)345 7751-827,

Studium des Textildesigns an der Kunsthochschule Berlin Weißensee (Diplom), an der École Supérieure des Beaux Arts in Casablanca und am Instituto Superior de Diseño in Havanna.

2013–2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität der Künste UdK Berlin und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI mit dem Schwerpunkt auf partizipative Designmethoden.

Seit 2015 Lehraufträge an Kunsthochschulen in Köln, Berlin und Dessau.

Seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle mit Promotionsvorhaben über genderkritische Gestaltung, betreut durch Prof. Veronica Biermann.

Sprechstunde für Studierende: Dienstag 10–14 Uhr oder nach Vereinbarung.