Rückblick auf die Herbstsession 2019

Eine Woche Workshop-Programm für Studierende der Burg initiiert von Burg gestaltet! Qualitätspakt Lehre

mit Calla Henkel und Max Pitegoff, Diana Menestrey und Igor Shin Moromisato, Dr. Nils Plath und Arianna Nicoletti

Foto: Julius Herzog
Workshop: Guerilla Projektion - Puls des urbanen Lebens mit Diana Menestrey und Igor Shin Moromisato

hier gehts zum Rückblick auf die Herbstsession 2019 

„Burg gestaltet!“ – ein Projekt des gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.


Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17066  gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Lehrende(r)

  • Redaktion Studienkoordination QPL

„Burg gestaltet!“ – ein Projekt des gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.


Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17066  gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Lehrende(r)

  • Redaktion Studienkoordination QPL