Lernen?

Werkzeuge zum Selbstständig werden.

Methodische Gestaltungsübungen, 2. Studienjahr BA, Spiel- und Lerndesign, Sommersemester 2020, Prof. Karin Schmidt-Ruhland, KM Raja Köbke

Foto: Martin Hensel

Lernen?
Werkzeuge zum Selbstständig werden.

Hilfsmittel auf dem Weg zur Selbstständigkeit,
bei Friedrich Fröbel die „Spielgaben",
bei Maria Montessori die „Montessori-Materialien“.

Wir tauchen ein in die Welt von Pädagog*innen, deren Einfluss auf das Lernen bisher sehr groß war.
Wir interpretieren ihre Ansätze neu, setzen sie in Bezug zur aktuellen Lernwelt von Kindern und gestalten „spielerische“ Materialien, die Kindern heute helfen die Welt zu verstehen und zu erobern. Denn das Spiel ist die kreativste Form des Lernens.

Methodisch werden wir dazu die BurgKita als Experimentierfeld für Beobachtung, Partizipation und Modelltests nutzen.

Ziel des Projektes ist die Erarbeitung eines Konzepts für Spielmaterialien eines definierten Bereichs und deren Umsetzung und Realisierung in einem Modell oder Prototyp.
Der Prozess wird in einer projektbegleitenden Dokumentation festgehalten.

„Hilf mir, es selbst zu tun.“
Zitat: Maria Montessori

 

Lehrende(r)

  • Prof. Karin Schmidt-Ruhland
  • Raja Kristina Köbke

Studienjahr

2. Studienjahr

Anmeldebeginn

22.01.2020 - 28.01.2020

Lehrende(r)

  • Prof. Karin Schmidt-Ruhland
  • Raja Kristina Köbke

Studienjahr

2. Studienjahr

Anmeldebeginn

22.01.2020 - 28.01.2020