Video-Editing

Grundkurs für alle Studierende ab dem 2. Studienjahr aus den Studienrichtungen Industriedesign, Spiel- und Lerndesign und Keramik- und Glasdesign

In dem Seminar geht es um das Kennenlernen gestalterisch – technischer Grundlagen zur Bewegtbildgestaltung, (wie Kamera, Licht, Montage...) Gleich zu Beginn wird ein Storyboard zu einem speziellen Thema erstellt, welches sich als roter Faden durch das gesamte Projekt zieht. Ein wichtiges Ziel besteht in der spielerischen Auseinandersetzung mit bekannten Objekten, wie zum Beispiel Alltagsgegenständen. Neue Perspektiven auf das filmische Objekt eröffnen ungewohnte Sichtweisen. Weiterhin werden grundsätzliche Kenntnisse zur digitalen Audiobearbeitung vermittelt. Zu Beginn jeden Seminars erfolgt eine kurze Vorstellung eines ausgewählten Films der Filmgeschichte (wie F. Lang, F.W. Murnau…) Die technische Realisierung erfolgt mit der Schnittsoftware Adobe Premiere und Adobe Audition. Das Seminar endet mit der Abgabe eines fertigen Films von ca. 1:30 min. Die Studenten können einzeln oder als Team in kleinen Gruppen zusammenarbeiten.

in den Normalwochen donnerstags 12:30-14:00
 

Anmeldung bei Steffen Rabenstein
rabe@burg-halle.de

Lehrende(r)

  • Steffen Rabenstein

in den Normalwochen donnerstags 12:30-14:00
 

Anmeldung bei Steffen Rabenstein
rabe@burg-halle.de

Lehrende(r)

  • Steffen Rabenstein