Design – Vom Ich zum Wir und zurück

Über den Widerspruch von Individualität und Kollektivität im Design

Michael Suckow
Designtheorie
Aufbau- (BA) und Vertiefungsmodul (MA)
Donnerstags (NW) 16:00–17:30 Uhr
Online-Seminar

Der Individualismus wird als ein hervorragendes Merkmal der Kultur der Gegenwart bezeichnet. Kollektivismus wird als wesentliches Merkmal autoritären Gesellschaften zugewiesen. Es scheint zu gelten: So viel Individualität wie möglich, Kollektivität gerade so viel wie nötig! Gestaltung wird dementsprechend als ein Medium der Beförderung und der Ausstellung von Individualität gesehen.

In den hocharbeitsteiligen und komplex vernetzten Kulturen der Gegenwart aber lässt sich ein sehr enger, wenngleich widersprüchlicher Zusammenhang von Individualiät und Kollektivität feststellen. Was bedeutet dies nun für die Sicht auf Gestaltung und ihre kulturelle Aufgabe?  

Im Seminar wollen wir den Versuch unternehmen, in den Gegenständen des Designs den dialektischen Widerspruch von Individualität und Kollektivität zu erkennen. Nach der Beschäftigung mit den philosophisch-kulturtheoretischen Grundbegriffen einer solchen Sicht auf den allgemeinen Gegenstand von Gestaltung werden wir in Analysen konkreter Designobjekte die Wirksamkeit dieser Widersprüchlichkeit anschaulich machen. Kann eine solche Sicht auf die Gegenstände von Designarbeit für die ganz praktische Gestaltungsarbeit, vor allem für deren konzeptionelle Aspekte, methodisch nutzbar gemacht werden?

Das Seminar findet online statt. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf max. 15 begrenzt.

Anmeldungen an suckow@burg-halle.de

Lehrende(r)

  • Michael Suckow

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Pflicht/Wahlpflicht/Wahl

Wahlpflicht

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldeschluss

05.10.2020

Anmeldebeginn

14.09.2020 - 05.10.2020

Kursbeginn

15.10.2020

Ort

online

Zeit

donnerstags in Normalwochen
16:00-17:30 Uhr

Lehrende(r)

  • Michael Suckow

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Pflicht/Wahlpflicht/Wahl

Wahlpflicht

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldeschluss

05.10.2020

Anmeldebeginn

14.09.2020 - 05.10.2020

Kursbeginn

15.10.2020

Ort

online

Zeit

donnerstags in Normalwochen
16:00-17:30 Uhr