Form Wandel Magazin / Erforschen und Entwerfen variabler Objekte

Methodische Gestaltungsübungen, Wintersemester 2020/21, 2. Studienjahr BA Industriedesign, Prof. Guido Englich, MA Benjamin Schief

Trailer zum Projekt

In drei Sessions untersuchen wir dynamische Objekte in Machart und Veränderbarkeit. Wir entdecken Prinzipien der Kinetik, Transformation und Metamorphose sowie Material­eigenschaften, Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien. Gegenständliches Experimentieren und gesammelte Erkenntnisse inspirieren zu eigenen Entwürfen.

Drei Untersuchungsfelder / drei Sessions:
- Kinetik und Geometrie
- Flexibilität und Elastik
- Druck und Spannung

In diesem Projekt werden wir zu entwerfenden Reportern, die gemeinsam entdecken, entwerfen, berichten und das Form Wandel Magazin als Film mit spannenden Stories und Features, Tutorials und Reportagen füllen.

Das Magazin ist sowohl ein realer Speicher von Beobachtungen, Sammlungen, Erfahrungen, Modellen und Experimenten als auch digitales Kommunikationsvehikel und filmisches Wissensarchiv.


Exkursionen:
- Museum der Dinge Berlin
- Plastic Fantastic Berlin
- Inflatables Lab Bauhaus Uni Weimar
- Kunstgewerbemuseum Dresden
- Grassi Museum Leipzig

Input:
- Exkursion (gemeinsam oder individuell)
- Research und Reportage Workshop (Filmtechnik und Interviewstrategien)  
- Workshop zu Werkzeugbau und Prototypen

Output:
- Modellreihen / Prototypen
- Beiträge für filmisches Magazin und regelmäßige Sendung
- Präsentation / Ausstellung der Objekte und Medien

 

 

Lehrende(r)

  • Prof. Guido Englich
  • Benjamin Schief

Anmeldebeginn

07.07.2020 - 13.07.2020

Lehrende(r)

  • Prof. Guido Englich
  • Benjamin Schief

Anmeldebeginn

07.07.2020 - 13.07.2020