Bring Your Biped – Grundtechniken der 3D Character Animation

Gerhard Funk
EK-Wahlpflicht+Wahl, Computeranimation, Master 2. Stj., Master 1. Stj., Bachelor 4. Stj., Bachelor 3. Stj., Präsenzunterricht, Wintersemester 2023, Normalwoche (1.-15.SW), Kursbeginn: 11.10.2023

In diesem Semester werden wir uns ausschließlich auf die Animation von Zweibeinern konzentrieren. Dabei stelle ich zwei schlicht geriggte cartoony Character zur Verfügung (siehe Bild).

Es dürfen auch eigene Figuren zum Animieren verwendet werden, allerdings unter folgenden Bedingungen:

  • Der Character muss vollständig und fertig geriggt und animation-ready sein.
  • Der:die Kursteilnehmer:in muss das Rigging selbst gemacht haben oder mit dem Rig, seiner Funktionsweise und seinen Features vollkommen vertraut sein.

Als Grundlage für Übungen verwenden wir den “Animator's Survival Kit” von Richard Williams. Wer das Buch noch nicht kennt –  es ist so etwas wie ein Survival Kit. Für alle, die ernsthaft animieren wollen. Richard Williams war ein 2D Animator der obersten Liga. Die von ihm vorgeschlagenen Übungen kommen zwar aus der 2D Animation, die Techniken sind aber größtenteils universell und gelten genau so für 3D-Animation.  

Am Ende des Kurses soll jede:r Kursteilnehmer:in in der Lage sein, einen:seinen einfachen 3D Character systematisch, per pose-to-pose Prinzip animieren können. Im Optimalfall sollen dabei auch komplexere Szenen machbar sein, das hängt allerdings in hohem Maße von dem:der Kursteilnehmer:in selbst ab. Wer über Walk Cycles und 2-Sekunden-Animationen hinauskommen möchte, muss Zeitaufwände mit einplanen, die deutlich über die Kurspräsenz hinausgehen*. 

Kursdurchführung
Neuwerk 7, NLG, Pool Untergeschoss, Präsenzunterricht
Start 11.10.2023 9:00 Uhr

Termin
Normalwochen Mittwochvormittag

Kurslimitierung
Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 15 begrenzt

Voraussetzungen
Der Kurs setzt zwingend voraus, dass mindestens der Kurs Animation 3D im Grundstudium absolviert wurde oder der:die Teilnehmerin bereits mit Animationstools in Blender gut vertraut ist.

Anmeldung
via E-Mail an Gerhard Funk funk(at)burg-halle.de

 

*Als Richtwert für die Umsetzung von Character Animation entsprechen in der Industrie 8 Stunden Arbeit etwa 3 Sekunden fertiger Animation in TV-Show Qualität. Bei Kinofilm Qualität, geht man von etwa 1,5 Sekunden Output pro 8 St. Arbeitstag aus. Als Maßstab für einen voll ausgebildeten und erfahrenen Character Animator.

 

Hinweis für Studierende ab Studienbeginn Wintersemester 2022

Für Studierende, die ihr Studium ab dem Wintersemester 2022 begonnen haben, wird dieses Modul unter BK angerechnet (s. neuer Studienplan 2023).

Studiengang / -richtung

Multimedia|VR-Design
Multimedia Design

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.

Semester

Wintersemester 2023

Lehrende(r)

Gerhard Funk



Ort

Neuwerk 7, NLG, Pool Untergeschoss

Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Veranstaltungsart

Präsenzunterricht

Kursbeginn

11.10.2023

Maximalzahl Teilnehmende

15



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

Computeranimation

Modulbereich Design / Angebote Kunst

EK-Wahlpflicht+Wahl

Voraussetzungen

Blender Grundlagen + Grudkenntisse der Bleder Animationstools

Art der Prüfung

Übung (Ü)
Hausarbeit (H)

Benotung

unbenotet

ECTS/LN

2/3

Studiengang / -richtung

Multimedia|VR-Design
Multimedia Design

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.

Semester

Wintersemester 2023

Lehrende(r)

Gerhard Funk



Ort

Neuwerk 7, NLG, Pool Untergeschoss

Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Veranstaltungsart

Präsenzunterricht

Kursbeginn

11.10.2023

Maximalzahl Teilnehmende

15



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

Computeranimation

Modulbereich Design / Angebote Kunst

EK-Wahlpflicht+Wahl

Voraussetzungen

Blender Grundlagen + Grudkenntisse der Bleder Animationstools

Art der Prüfung

Übung (Ü)
Hausarbeit (H)

Benotung

unbenotet

ECTS/LN

2/3