Your flight has been cancelled.
New perspectives on editorial design

Sanna Schiffler
EK-Pflicht, Komplexes Gestalten, Master 2. Stj., Master 1. Stj., Bachelor 4. Stj., Bachelor 3. Stj., Sommersemester 2021, Normalwoche (1.-15.SW),

Regenwetter, Winterdepression, Resturlaub. Ab in den Süden! Wäre da nicht ein Koffer voller Bedenken: Overtourism, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Dekolonialisierung, politische Realitäten und nicht zuletzt die Pandemie. Die Herausforderungen unserer Zeit lassen uns die Idee des Reisens aktuell neu bewerten. Mist. Wie immer liegt im Umbruch eine Chance und so eröffnen sich neue virtuelle Szenarien und Möglichkeitsräume, die es zu erkunden gilt:

Wie würde sich solch eine digitale Reise gestalten, wenn wir uns nicht physisch fortbewegen können? Wie wählen wir unsere Perspektive auf einen Ort aus? Was definiert überhaupt einen virtuellen Ort? Wie lassen sich soziale Begegnungen authentisch erfahrbar machen? Wie entkommen wir der Projektion und den Klischees des bereits und immer wieder Erzählten und Gesehenen? 

In diesem Seminar betrachten wir gemeinsam mit Gästen und Expert*innen den Themenkomplex des Reisens kritisch aus verschiedenen Blickwinkeln. In einem Exkurs gehen wir auf die kulturhistorischen Entwicklungen und Eigenheiten des Reisens ein. Anhand gestalteter Beispiele von Kommunikationsmedien der Reiseindustrie (wie zum Beispiel Handbücher, Magazine, Werbeplakate, Karten und Websites) antizipieren wir die Möglichkeiten, wie diese immersiv simuliert werden könnten. Ferner wollen wir den Zusammenhang unserer gestalterischen Arbeit auch unter dem Gesichtspunkt von „Decolonise Design“ erörtern. Wir analysieren Gestaltetes aus unterschiedlichen Ländern und stellen uns im nächsten Schritt die Frage, wie problematisch es sich mit der Appropriation von virtuellen Fundstücken verhält? 

Wir entwerfen alternative Reiseszenarien und -dokumentationen und loten dazu die Formen des digitalen Publizierens aus. Wir wollen mit den Möglichkeiten, die uns in der aktuellen Situation offen stehen, nämlich im Kleinen vor der Haustür und in den Weiten des Internets, auf Entdeckungsreise gehen. Wir spekulieren, wie mittels Narration, jenseits der Linearität, ein Angebot für Sehnsüchte und Fernweh geschaffen werden kann. Reisen soll uns dabei als Methode dienen. Einfach mal ausbrechen, sich treiben lassen, die Perspektive wechseln, Beschränkungen hinnehmen, die Route ändern, ... 

Studiengang / -richtung

Kommunikationsdesign

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.

Semester

Sommersemester 2021

Lehrende(r)

Sanna Schiffler



Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Anmeldungsbeginn und -schluss

04.02.2021 - 09.02.2021



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

Komplexes Gestalten

Modulbereich Design / Angebote Kunst

EK-Pflicht

Art der Prüfung

Projekt (P)

Benotung

benotet

ECTS/LN

20

Studiengang / -richtung

Kommunikationsdesign

Abschluss und Studienjahr

Master 2. Stj.
Master 1. Stj.
Bachelor 4. Stj.
Bachelor 3. Stj.

Semester

Sommersemester 2021

Lehrende(r)

Sanna Schiffler



Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Anmeldungsbeginn und -schluss

04.02.2021 - 09.02.2021



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

Komplexes Gestalten

Modulbereich Design / Angebote Kunst

EK-Pflicht

Art der Prüfung

Projekt (P)

Benotung

benotet

ECTS/LN

20