Fotografie I – künstlerische Grundlagen

Basis – Kurs

Spaziergang mit N.

An Hand verschiedener Aufgabenstellungen zum Thema des Spaziergangs bzw. der Stadtführung wird die Fotografie als ein Medium innerhalb der eigenen Künstlerischen Arbeit erprobt und untersucht.

Anknüpfend an Fragestellungen, die sich aus den Arbeitsgesprächen in den Seminaren ergeben, werden zeitgenössische und historische Positionen der Fotografie vorgestellt und diskutiert.

Die Teilnehmer des Seminars sollen mit Hilfe des „Spazierstocks" an die Entwicklung einer eigenen fotografischen Bildsprache und Produktion herangeführt werden, an das Ausstellen von Fotografie und dem sprechen bzw. nicht sprechen über die eigene fotografische Arbeit.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Seminar ist die Bereitschaft einen Kurzvortrag bzw. eine Stadtführung zu übernehmen.

Exkursionen in die direkte Umgebung Halles - Exkursionen zu Ausstellungen

Schein nach einem Jahr bei regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Ergebnisse jeweils zum Ende der Semester.

Anmeldung bis zum 12.10.18: gaisser(at)  burg-halle.  de 
(Teilnehmerbegrenzung: 20)

 

 

Ort:

Weisses Haus, Raum 101

Termine:

Erster Termin: Di., 16.10.

Dienstag, 10.15 - 17.45 Uhr

Anmeldung:

Anmeldung bis zum 12.10.18: gaisser(at)  burg-halle.  de

Schein:

Schein nach einem Jahr bei regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Ergebnisse jeweils zum Ende der Semester

Bitte beachten oder bitte mitbringen:

Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt

Lehrende(r)

  • Prof. Philip Gaißer

Ort:

Weisses Haus, Raum 101

Termine:

Erster Termin: Di., 16.10.

Dienstag, 10.15 - 17.45 Uhr

Anmeldung:

Anmeldung bis zum 12.10.18: gaisser(at)  burg-halle.  de

Schein:

Schein nach einem Jahr bei regelmäßiger Teilnahme und Präsentation der Ergebnisse jeweils zum Ende der Semester

Bitte beachten oder bitte mitbringen:

Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt

Lehrende(r)

  • Prof. Philip Gaißer