Papierschöpfen

Grundlagenkurse (Gruppen 1-3)
begleitende Künstlerische Grundlagen

Im Kurs wird die traditionelle Technik des Papierschöpfens erlernt.

Materialien wie Kiefer, Baumwolle, Hanf und Flachs kommen dabei zur Verwendung.

Neben der Herstellung von weißen Blättern im Format DIN A4 und DIN A3 bietet der Kurs die Möglichkeit, verschiedene Bearbeitungstechniken zu erproben: flächige Prägungen, Wasserzeichen, Einschöpfen verschiedener Materialien, Arbeit mit farbiger Zellulose, Papierabformungen und Papiergießen zur Fertigung größerer Formate.

Ort:

BURG, Herrenhaus (unter der Mensa), Papierwerkstatt

Termine:

1. Gruppe: 08.–11.10.2019 (Einführungswoche)

2. Gruppe: 10.–13.12.2019 (Atelierwoche)

3.Gruppe: 23.–27.3.2020 (vorlesungsfreie Zeit)

Dienstag - Donnerstag 9.00 - 15.00, Freitag 9.00 - 13.00

Anmeldung:

andrea-nieke@web.de

Schein:

Regelmäßige Teilnahme an allen 4 Kurstagen (Teilnahmeschein)

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Lehrende(r)

  • Andrea Nieke

Ort:

BURG, Herrenhaus (unter der Mensa), Papierwerkstatt

Termine:

1. Gruppe: 08.–11.10.2019 (Einführungswoche)

2. Gruppe: 10.–13.12.2019 (Atelierwoche)

3.Gruppe: 23.–27.3.2020 (vorlesungsfreie Zeit)

Dienstag - Donnerstag 9.00 - 15.00, Freitag 9.00 - 13.00

Anmeldung:

andrea-nieke@web.de

Schein:

Regelmäßige Teilnahme an allen 4 Kurstagen (Teilnahmeschein)

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Lehrende(r)

  • Andrea Nieke