Plastik und Raum I – künstlerische Grundlagen

Künstlerische Grundlagen: Einführung in die Bildhauerei (Basis-Kurs)

Verschiedene Aufgabenstellungen dienen dazu, schnell ins praktische Tun der künstlerischen Arbeit zu kommen: handwerkliche Schwerpunkte bilden der Umgang mit Ton und Gips und das konstruktive Arbeiten mit Holz. Daneben gibt es Raum für experimentelle Versuche und die individuelle künstlerische Materialforschung. Bildhauerische Begriffe wie Volumen, Spannung, Raum, Dynamik, Masse, Proportion, künstlerische Konsequenz, Statik und Prozess und vieles mehr klären sich am besten in der eigenen Arbeit und in gemeinsamen Besprechungen.

Im Rahmen des Kurses nehmen alle Teilnehmer*innen obligatorisch an den Einführungskursen der Zentralen Werkstätten teil. Sie erhalten damit die Berechtigung, auch dort zu arbeiten und von dort Material zu beziehen.

 

Ort:

Unterburg, Herrenhaus, 1.OG, Atelier 1

Termine:

Donnerstags, 8.00 - 15.45 Uhr

Erster Termin: Donnerstag, 18.10.

Anmeldung:

wicker@burg-halle.de

Schein:

nach 2 Semestern regelmäßiger Teilnahme und Präsentation

Bitte beachten oder bitte mitbringen:

Teilnahmebegrenzung auf 15 Studierende

Lehrende(r)

  • Prof. Rolf Wicker

Ort:

Unterburg, Herrenhaus, 1.OG, Atelier 1

Termine:

Donnerstags, 8.00 - 15.45 Uhr

Erster Termin: Donnerstag, 18.10.

Anmeldung:

wicker@burg-halle.de

Schein:

nach 2 Semestern regelmäßiger Teilnahme und Präsentation

Bitte beachten oder bitte mitbringen:

Teilnahmebegrenzung auf 15 Studierende

Lehrende(r)

  • Prof. Rolf Wicker