Psychologische Beratung

Dezernat für Studentische und Akademische Angelegenheiten
Campus Design, Kutscherhaus, 2. Stock

Die psychologische Beratungsstelle der Hochschule bietet mit Diplom-Psychologe Thomas John allen Studierenden professionelle systemische Beratung an. Manchmal gibt es Probleme, bei denen es einem nicht gelingt, diese aus eigener Kraft zu lösen. Hier kann die Beratung durch eine Person, die von „außen“ auf die Probleme schaut, sehr hilfreich sein. Das Anliegen besteht darin, allen Studierenden in schwierigen Situationen, bei Stress, Konflikten, Sinnkrisen etc. professionell zu helfen. Gemeinsam können lösungsorientierte Veränderungen entwickelt und ein Zugang zu den eigenen Ressourcen gefunden werden.

Die Beratung kann je nach Wunsch und Anliegen einmal oder mehrmals erfolgen. Falls eine längerfristige Psychotherapie sinnvoll erscheinen sollte, besteht die Möglichkeit der Vermittlung an niedergelassene Psychotherapeuten oder entsprechende Kliniken. Selbstverständlich gilt die berufliche Schweigepflicht.

Bitte beachten Sie: Die psychologische Beratung kann bis voraussichtlich 19. April 2020 nicht vor Ort an der Hochschule erfolgen. Bitte nehmen Sie in dieser Zeit zur Vereinbarung von telefonischen Beratungsterminen ausschließlich Kontakt über E-Mail auf.

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

 

Thomas John
Psychologische Beratung
Campus Design, Kutscherhaus, 2. Stock
psychologischeberatung(at)  burg-halle.  de