WANDLUNG

Sommersemester 2020
Zweites Semester aller Fachgebiete
Fachbereich Design
Gestalterische und Künstlerische Grundlagen
4D Prozess / Licht.Raum.Zeit
Dauer: eine Woche
Prof. Barbara Trautmann (Vertretung)

Paula Neubig
nach City in Space, Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes, Frederick Kiesler, 1925

Basierend auf einer präzisen Bildanalyse und Recherche über den jeweiligen Künstler, Designer oder Architekten wurden Abbildungen (Fotografien und Malereien) in mannigfaltige modellhafte Objekte übersetzt. Es blieb freigestellt, sich auf Details oder z.B. die Bildkomposition bis hin zu tiefer liegenden inhaltlichen Schichten zu beziehen. 

Der Prozess wurde in Form von Skizzenheften oder Tagebüchern festgehalten. Zu sehen sind beispielhafte Doppelseiten. Außerdem im Anhang ein paar Dokumentationen, die für die unterschiedlichen Herangehensweisen, Techniken und Experimente stehen.