Noch Plätze frei: Exkursion nach Amsterdam

13. bis 19. März 2020 | Fachübergreifendes Blockseminar mit Exkursion, Kunstgeschichte und Kunstpädagogik | Studierende anderer Studiengänge sind herzlich eingeladen.

Für die Exkursion der Kunstgeschichte und der Kunstpädagogik nach Amsterdam sind noch Plätze frei. Anmeldung bitte bis zum 22. Januar per Mail an baetzner@burg-halle.de und burkhardt@burg-halle.de.

Zeitraum: 13. bis 19. März 2020

Wem gehört die Stadt? Wo eröffnen sich heute Orte der Partizipation und Teilhabe?
Wo hielt Amsterdam in der Vergangenheit Refugien bereit? Wie treten Institutionen der Kunst und Kultur mit ihrem Publikum in Kontakt?
Wir werden dies auf Stadtspaziergängen erkunden und uns außerdem Sammlungen und deren Präsentations- und Vermittlungskonzepte ansehen. Dabei stehen insbesondere das Rijksmuseum und das Stedelijk Museum Amsterdam, das Tropenmuseum, das Stadtmuseum und das Joods Historisch Museum, das Black Archive und De Appel Art Institute im Fokus.
Außerdem werden wir für Workshops das Cultural Centre H401 nutzen und mit dessen Betreibern über den Umgang mit Institutionsgeschichte und Konzepte wie die European Academy of Participation sprechen.

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 18 Studierende

Bedingung für alle Teilnehmer*innen : Übernahme eines Referats/einer Präsentation vor Ort

Diplom-Studiengänge Malerei/Grafik und Plastik: Leistungsschein Kunstgeschichte durch Verschriftlichung der Präsentation
Kunstpädagogik (Diplom): Exkursion oder Teilnahmeschein Fachdidaktik oder Teilnahmeschein Kunstgeschichte
Kunst (Lehramt): Exkursion oder Teilnahmeschein Kunstgeschichte
MA Kunstwissenschaften: Modul 7 Vertiefende Formate

Eigenanteil: 235,00 € (incl. Reisekosten, Übernachtung und Eintritte, ohne Verpflegung)

Übernachtung im Hostel Amsterdam Vondelpark

Prof. Dr. Nike Bätzner, Kunstgeschichte
Prof. Dr. Sara Burkhardt, Didaktik der bildenden Kunst
Robert Hausmann, WM Didaktik der bildenden Kunst
Charlotte Silbermann, WM Kunstgeschichte

Vorbesprechung mit Vergabe von Rechercheaufgaben und Referaten:
Mittwoch, 22. Januar 2020, 14 Uhr, Seminarraum Schleifweg

Prof. Dr. Nike Bätzner, Kunstgeschichte
Prof. Dr. Sara Burkhardt, Didaktik der bildenden Kunst
Robert Hausmann, WM Didaktik der bildenden Kunst
Charlotte Silbermann, WM Kunstgeschichte

Vorbesprechung mit Vergabe von Rechercheaufgaben und Referaten:
Mittwoch, 22. Januar 2020, 14 Uhr, Seminarraum Schleifweg