Einblicke in die Textilrestaurierung

Am Donnerstag, den 20. Juni, um 9 Uhr stellt Bettina Voitsch-Leppin, Restauratorin in der Textilmanufaktur der BURG, die aktuellen Restaurierungsmaßnahmen und Ausstellungsvorbereitungen der Textilien aus der Webwerkstatt des Bauhauses Dessau vor.

Detailaufnahme, Teppich von Helene Schmidt - Nonne (1928/1929) | Foto: Bettina Voitsch-Leppin

In der Textilmanufaktur auf dem Campus Design der BURG werden derzeit die Textilien aus der Zeit des Bauhauses aus den Jahren 1923 -33 für die kommende Dauerausstellung im neuen Bauhaus Museum Dessau, das im September diesen Jahres eröffnet werden soll, restauriert und gesichert.

Die Textilrestaurierung möchte einen Einblick in die Restaurierungsmaßnahmen geben und lädt alle Interessenten herzlich am 20. Juni 2019 um 9 Uhr in die Textilrestaurierungswerkstatt ein.

Die Veranstaltung ist hochschulöffentlich und richtet sich an alle Studierenden der Fachbereiche Kunst und Design, an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Professorinnen und Professoren der BURG.