Videoseminar _ About Film II. Theorie und Praxis der Film- und Videokunst mit Ray Maletzki und Katrin Eßer


Künstlerische Grundlagen, Sommersemester 2022, Normalwoche (1.-15.SW),

Das Grundlagenseminar ist für Studierende aller Fachbereiche offen. Meiste von uns haben Vorkenntnisse in Erstellung von Instagram Reels, IGTV oder in TikTok Videos. Eine Schnitt-App auf dem Handy ist Alltag. Aber was bedeutet eigentlich mit Bildern erzählen? Was hat Kameraeinstellung und -perspektive mit Dramaturgie zu tun? Und wie bringt die Schnittdynamik eine Geschichte voran?

Ziel des Seminars ABOUT FILM II ist ein bewusster und reflexiver Umgang mit gestalterischen Mittel, damit für das jeweilige Videovorhaben eine adäquate Bildsprache gefunden wird.
Das Seminar beschäftigt sich mit Theorie und Praxis der Videoerstellung: Kameraführung und Montagetechniken des digitalen Videoschnitts. Hier werden ausgewählte Schlüsselwerke der internationalen Film- und Videokunst angeschaut und besprochen. Grundlagen der Filmtheorie sind weiterer Bestandteil des Seminars. Parallel zu den theoretischen Grundlagen machen die Teilnehmenden praktische Erfahrungen mit dem Medium Video.

Neben der individuellen Begleitung jedes einzelnen Projektes werden im Seminar auch regelmäßig Arbeitsbesprechungen in der Gruppe stattfinden. Durch das gemeinsame Gespräch sollen die TeilnehmerInnen des Seminars ästhetische Kompetenz im Bereich der zeitbasierten Medien entwickeln und über die eigene Erfahrung hinaus die einzelnen Schritte unterschiedlicher künstlerischer Vorgehensweisen mitverfolgen.

Teilnahmevoraussetzungen sind regelmäßige Teilnahme am Seminar, ein Projekt, dessen hochschulöffentliche Präsentation und Computerkenntnisse (bspw. Bildbearbeitung etc.). Über die Seminarzeiten hinaus wird eigenständige Arbeit an den Projekten erwartet.

Offen für alle Studierenden des Fachbereichs Kunst.
ABOUT FILM II ist Vertiefung des im WiSe begonnenen Seminars ABOUT FILM I.
Neue Teilnehmer*innen können am Seminar teilnehmen, vorausgesetzt eine Anmeldung und eine Eignungsaufgabe. 

Jeden Mittwoch in den Normalwochen von 10.15-16.00 Uhr

bitte Beachten:

Maximalanzahl Studierende: 13 / regelmäßige Teilnahme am Seminar. / Eignungsaufgabe für neue Teilnehmende

Studiengang / -richtung

Bildnerische Grundlagen
Zeitbasierte Künste

Semester

Sommersemester 2022

Kontakt

schweiger@burg-halle.de



Ort

Gärtnerhaus, Seebener Straße 2, Seminarraum und Computerlabor

Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Zeiten und Termine

6.04.|13.04.|27.04.|04.05.|18.05.|25.05.|08.06.|15.06.|22.06.|26.06.
Weitere Termine nach Absprache mit den Seminarteilnehmer*innen.



Modulbereich Design / Angebote Kunst

Künstlerische Grundlagen

Benotung

benotet

ECTS/LN

Grundlagenschein für 2 Semester. Kleiner Grundlagenschein für das SoSe.

bitte Beachten:

Maximalanzahl Studierende: 13 / regelmäßige Teilnahme am Seminar. / Eignungsaufgabe für neue Teilnehmende

Studiengang / -richtung

Bildnerische Grundlagen
Zeitbasierte Künste

Semester

Sommersemester 2022

Kontakt

schweiger@burg-halle.de



Ort

Gärtnerhaus, Seebener Straße 2, Seminarraum und Computerlabor

Wochentyp

Normalwoche (1.-15.SW)

Zeiten und Termine

6.04.|13.04.|27.04.|04.05.|18.05.|25.05.|08.06.|15.06.|22.06.|26.06.
Weitere Termine nach Absprache mit den Seminarteilnehmer*innen.



Modulbereich Design / Angebote Kunst

Künstlerische Grundlagen

Benotung

benotet

ECTS/LN

Grundlagenschein für 2 Semester. Kleiner Grundlagenschein für das SoSe.