Kolloquium für Diplomand*innen und Examenskandidat*innen

Prof. Dr. Nike Bätzner

nach Vereinbarung
bevorzugt: jeweils am Dienstag
Beginn: 21. April 2020
für Studierende in der Abschlussphase des Studiums

George Maciunas: Flux-Ping-Pong, 1976, Aktualisierung Kunstmuseum Liechtenstein, 2005, Foto: NB

Angesichts der aktuellen Situation der Pandemie werden Konsultationen vorerst nach Vereinbarung fernmündlich, z.B. per Skype, durchgeführt.

Terminvereinbarungen können gerne getroffen werden unter: baetzner(at)burg-halle.de

Sollten wir uns wieder in Halle treffen können, werden wir Termine vereinbaren um in der Gruppe über die Inhalte, Konzepte und den Stand der Abschlussarbeiten zu sprechen.

Sollte es den Wunsch geben, sich als Gruppe online auszutauschen, dann kann dies organisiert werden.

Grundsätzlich ist das Kolloquium den von Nike Bätzner betreuten Diplomand*innen, Staatsexamens- und Masterkandidat*innen vorbehalten. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, die eigene Arbeit in einem Text und im Gespräch zu präsentieren. Dabei können die Thesen für die theoretische Examens- oder Diplomarbeit besprochen, die künstlerische Abschlussarbeit vorgestellt oder der Verteidigungsvortrag für die Prüfung geübt werden. Alle unterschiedlichen Präsentationsformen können diskutiert werden.

Lehrende(r)

  • Prof. Dr. Nike Bätzner

Lehrende(r)

  • Prof. Dr. Nike Bätzner