Global Game Jam im Designhaus Halle

Spiele machen in 48 Stunden

Vom 25. bis 27. Januar 2019 findet an 790 Orten rund um den Erdball ein Global Game Jam - das größte Spieleentwicklungsevent der Welt - statt.
Einer dieser Orte wird auch das Designhaus Halle sein. Die Idee: Die Teilnehmer*innen werden in 48 Stunden Spiele planen, entwickeln, testen und präsentieren. Thematische oder mediale Einschränkungen gibt es nicht. Es sind Computerspiele genau so gern gesehen wie Handware-Experimente, Brett- oder Kartenspiele. Zum Schluss werden alle neuen Spiele auf die Global Game Jam-Website hochgeladen.

Teilnahme (ab 18 Jahren) nur nach Anmeldung.

Informationen und das Anmeldeformular gibt es auf der eigens eingerichteten Website: halleggj.wordpress.com

Global Game Jam ist das größte Spieleentwicklungsevent der Welt und findet jedes Jahr rund um den Globus an verschiedenen Orten statt.

Das Designhaus Halle wurde im Jahr 2010 als Existenzgründerzentrum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle gegründet und steht jungen Unternehmerinnen und Unternehmern aller Bereiche der Kreativbranche offen. Derzeit haben 27 Unternehmen ihren Sitz in der Villa auf dem Campus Design. Auf drei Etagen finden sie hier Büros zu günstigen Mietkonditionen und die Gelegenheit, sich mit anderen Start-Ups zu vernetzen

Designhaus Halle, Ernst-König-Straße 1-2, 06108 Halle (Saale)

www.designhaushalle.de

Das Designhaus Halle wurde im Jahr 2010 als Existenzgründerzentrum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle gegründet und steht jungen Unternehmerinnen und Unternehmern aller Bereiche der Kreativbranche offen. Derzeit haben 27 Unternehmen ihren Sitz in der Villa auf dem Campus Design. Auf drei Etagen finden sie hier Büros zu günstigen Mietkonditionen und die Gelegenheit, sich mit anderen Start-Ups zu vernetzen

Designhaus Halle, Ernst-König-Straße 1-2, 06108 Halle (Saale)

www.designhaushalle.de