Jour Fixe: Prof. Dr. Nike Bätzner – Ausstellen in der Türkei. Die Sinopale 6

Am Dienstag, 9. Januar 2018 um 18 Uhr spricht Dr. Nike Bätzner, Professorin für Kunstgeschichte an der BURG, im Rahmen des Jour Fixe über den Austausch mit der Türkei in Zusammenhang mit den derzeitigen politischen Veränderungen. Ort: Raum 103/104, Villa, Campus Design.

Sinopale 6, Einblick in die Eisfabrik mit Vorhangarbeit von Susanne Hopmann. Foto: Aylin Çakiner

Dr. Nike Bätzner, Professorin für Kunstgeschichte an der BURG, berichtet im Rahmen des Jour Fixe von der Sinopale 6 und spricht über die Möglichkeit, politisch sich positionierende Kunst in der Türkei zu zeigen.

Mit der Türkei war bislang der Austausch der BURG besonders intensiv: Sieben Jahre lang lief unser Stipendienprogramm in Istanbul, diverse Ausstellungen und gemeinsame Aktionen haben wir verwirklicht, zuletzt im Sommer 2017 die Sinopale 6 am Schwarzen Meer.

Wie kann Kulturaustausch in Zeiten politischer Verwerfungen gelingen? Wie konnte 2017 eine Biennale umgesetzt werden, bei der die KünstlerInnen aus verschiedenen Ländern bewusst mit der Bevölkerung interagierten und bei der zivilgesellschaftliche Prozesse angestrebt waren? Gibt es Möglichkeiten, den Austausch mit der Türkei fortzusetzen? Welche Rolle können überhaupt transkulturelle Projekte in politischen Umbruchzeiten spielen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 9. Januar 2018 um 18 Uhr im Raum 103/104, Villa, Campus Design, Neuwerk 7, 06108 Halle (Saale) statt. Gäste sind willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.