Platform for Materials and Technology


Material Slam: Hacking Grcic, 19.02.2016 at the Grassimuseum

No Comments · by 12. Februar 2016

grcic 12_Panorama_Montage_415963_master-1150x600

MAKE. invites you to an evening event at the Grassimuseum! In the context of the future focused exhibition „Konstantin Grcic – Panorama“ we developed a special „Material Slam: Hacking Grcic“ show together with the Grassimuseum. Selected designs will be re-thought, re-interpreted and re-made into something new. After a few rounds the audience will vote for the best results.
– Entry tickets: 5,50 € (for the exhibition and evening event)

Note for Material Slam participants:
There is a limited amount of free tickets available (with the opportunity to win some nice prizes)
– Participate: Please send the names of your team (2 or 4 persons) to make(at)burg-halle.de


Wintersession 2016 – Apply Now For Workshops

· No Comments · by 21. Januar 2016

csm_Burg_Material_Scouts__Photo_by_Aart_van_Bezooijen_af216e65ae csm_schneiden_biegen_schweissen_Foto_Aart_7c616cf4af

It’s that wonderful time of the year again! The Wintersession is coming up with a lot of exciting workshops.

Also MAKE. is offering two workshops including „Burg Material Scouts“ on Tuesday 23.2.2016 (become part of our new materials collection), and „Schneiden, Biegen, Schweissen“ (get some hands-on skills with Pavel Majrych) from 16 – 19.2.2016.

Want to participate?
For these two workshops, please send an email to make(at)burg-halle.de with (1) your name (2) study course (3) which semester and (4) matriculation number. Deadline for registrations: Monday 25.2.2016. The Wintersession is open for all BURG students.


Material of the Month: Used Truck Tarps

· No Comments · by 25. November 2015

Used truck tarps are too good to be wasted. This PVC-based material is made to last and can be transformed into almost anything by punching, sewing, cutting, weaving, heat-welding and more. MAKE. invites you to give this material a second life! Used tarp sheets are freely available for BURG students as long as our stock lasts. Supported by: FREITAG

Material Distribution:
– When: Wednesday 2.12.2015 from 14:00
– Where: BURG MATERIAL (Mediathek, 1st floor)

Material of the Month is an ongoing project where MAKE. provides a selected material for student projects. The material is freely available for all BURG students as long as our stock lasts. The only condition for participation is to return a visual documentation, so we can share the ideas and experiments that have been done with the sponsored material.


Call for Participants: Science Hack Day

· No Comments · by 23. Oktober 2015

Wissenschaftler, Ingenieure, Entwickler und Designer aufgepasst! Vom 6. Bis 8.11.2015 findet der erste Science Hack Day in Halle Saale unter dem Motto „Halle.Neu.Stadt – Wege in die Zukunft“ statt. Als Raum für Ihre Ideen konnten wir die Werkstätten des Eigenbaukombinat e.V. gewinnen. Hier ist genügend Raum, Werkzeug und Material für alle Ideen – ganz egal, ob es eine App, eine Maschine, Kleidung, eine Hundehütte oder eine Kombination aus allem wird.

Der Science Hack Day ist eine 48h-rund-um-die-Uhr-Veranstaltung die jene zusammenbringen will, die Lust haben das Labor gegen die Werkstatt zu tauschen, die mit Wissenschaft experimentieren und in multidisziplinären Teams verrückte, alberne, bizarre oder auch ernstgemeinte Lösungen finden und dabei jede Menge Spaß haben. Erfahrungen aus der Wissenschaft oder beim Hacking sind nicht zwingend – wichtiger ist eine unstillbare Neugierde auf das, was da kommen mag. Kleine Teams ertüfteln in Kurzzeit prototypische Lösungen für bislang ungelöste Fragestellungen und bringen außergewöhnliche Ergebnisse zustande.
In einer kleinen Reihe von Lightning Talks werden Problemstellungen und Datasets angeboten; rund um die Frage „Halle-Neustadt – Zukunftsstadt: Was braucht´s?“

Weitere Informationen finden Sie hier (http://science2media.de/SHD) Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Die wichtigsten Daten im Überblick:
Was?   Science Hack Day
Wann?   6.11. – 8.11.2015
Wo?   Eigenbaukombinat e.V., Julius-Ebeling-Str. 9, 06112 Halle (Saale)
Wer?   Wissenschaftler, Ingenieure, Entwickler, Designer und Hacker jeder Art
Wieviele?   ca. 25 Teilnehmer

Der erste Science Hack Day in Halle (Saale) wird in Kooperation von science2media und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg durchgeführt. Zu den Unterstützern gehören die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR), die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) sowie die Stadt Halle. Science2media ist eine Netzwerkinitiative von Halleschen Wissenschafts- und Medienakteuren und wird koordiniert vom Mitteldeutschen Multimediazentrum (MMZ) und science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e.V.


Herbstsession 2015: Department of Seaweed (Workshop)

· No Comments · by 13. Juli 2015

bild_department-of-seaweed-julia_lohmann  poster_lecture_julia_lohmann_24.9_blogpost_1
(Foto: Petr Krejci)
Das Department of Seaweed (siehe Video) ist ein interdisziplinärer Forschungs-, Experimentier- und Produktionsraum zum Thema Seetang als Designmaterial. Die Designerin Julia Lohmann gründete das mobile, real und virtuell exitierende Department 2013 am Londoner Victoria & Albert Museum, um mit Wissenschaftlern, Design-, Handwerks- und Materialexperten das Potential der Meeresalge zu erforschen und nachhaltige Nutzungsvisionen zu entwickeln. Nun kommt das Department für einen zweitägigen Workshop nach Halle. Der Workshop wird organisiert von GROW Art/Science, ein Plattform für den Austausch zwischen Kunst und Wissenschaft.

Datum Vortrag: 24.9.2015 (Donnerstagabend 18 Uhr)
Datum Workshop: Freitag 25. und Samstag 26.9.2015
Ort: Wird noch bekannt gegeben
Materialkosten: 10 € pro StudentIn (werden bei Kursbeginn eingesammelt)

Kursinhalte:
– Einführung in das „Department of Seaweed“, Vortrag von Prof. Julia Lohmann
– 2-Tage Workshop, u.a. mit folgenden Themen: Vorstellung Seetang als Material; Materialbearbeitung und Experiment; Theoretisch-praktische Entwicklung von Bearbeitungsmethoden, Anwendungsmöglichkeiten, Nutzungsszenarien und -visionen

Anmeldung per email an make(at)burg-halle.de unter Angabe von:
Name:
Matrikelnummer:
Studiengang+Semester:


Burg Material Scouts

· No Comments · by 13. Juli 2015

bild-burg-materialsammlung
MAKE. lädt euch ein, Teil der Burg Materialsammlung zu werden. Während eines zweitägigen Workshops wird MAKE. euch das Konzept der Burg Materialsammlung vorstellen und die Rolle der Burg Material Scouts erklären. Der 1. Workshoptag ist ein interaktiver Informationstag und offen für alle Interessierten. Der 2. Workshoptag ist gedacht für diejenigen, die die ersten Material Scouts während des Wintersemesters sein wollen. Burg Material Scouts sind Freunde von MAKE. und haben Zugang zu / nehmen Teil an: Exkursionen/Workshops, Material of the Month, Materialdatenbank (u.a. www.materio.com), Publikationen, monatliches Materialtreffen organisiert von MAKE.

Datum: Dienstag 22. und Mittwoch 23.9.2015Neuer Workshop Termin: am 23.02.2016
Ort: Burg Materialsammlung (neue Mediathek)

Inhalte:
Zum Wintersemester 2015/2016 eröffnet die Burg Materialsammlung. Statt eines toten Archivs soll sie eine dynamische Sammlung von Studierenden für Studierende werden. Die neuen Burg Material Scouts sind eine repräsentative Gruppe Studierender aus allen Studiengängen, die mit MAKE. die Materialsammlung mitgestalten. – Was ist ein Materialsammlung? Wie sieht das Konzept der Burg Materialsammlung aus? Was haben wir vor?: Partizipatives Konzept. Was ist/macht ein Material Scout? Wie kann ich mich daran während des Semesters beteiligen? Was habe ich davon?


100% Paper Exhibition and Lectures at Designhaus Halle

· No Comments · by 5. Juni 2015

Aushänge_SS 15.indd
If you share our opinion that paper is probably one of the most exiting materials to think, work and experiment with, then don’t miss the upcoming opening + lectures at the Designhaus which are all about… paper!
We invited Arjan van Raadshoven from Newspaperwood (The Netherlands) and Mikael Lindström from Innventia (Sweden), two amazing companies that rock the world of paper, to open the exhibition on 10.6.2015 with an inspiring lecture. Read all about 100% Papier at the Designhaus or join the event on Facebook.
Unique paper products, artworks and experiments from more than 20 BURG students and graduates will be exhibited from 11.6.2015 to 31.7.2015 at the Designhaus Halle. The 100% Paper exhibition is curated by Aart van Bezooijen (Professor for Material and Technology Transfer) and Bernhard Elsässer (Designer).


“Beam Me Up” zum letzten Material Slam am 3. Juni im Volkspark Halle

· No Comments · by 28. Mai 2015

Feel very welcome and read more at www.burg-halle.de or join the event on Facebook.
Missed the first round? See some impressions of the first and second Material Slam.

PS For those who want to participate at the final material slam, please send a short email with your name(s) to: make(at)burg-halle.de


Symposium „Biodesign in Textiles“ on May 18th

· No Comments · by 12. Mai 2015

Biodesign_flyer_UK_web

A very interesting Textile Symposium is coming up in the Netherlands for those who are into textiles, bio-design or… both!
You can read the full „Bio-Design in Textiles“ program here or see some impressions at Pinterest.


„Torte statt Worte“ zum 2. Material Slam am 13. Mai im Volkspark Halle

· No Comments · by 6. Mai 2015


Feel very welcome and read more at www.burg-halle.de or follow the event on Facebook.
Missed the first round? You can still check out the photos here.