Prof. Guido Englich

Professor für Industrial Design/Strategische Produkt- und Konzeptentwicklung
Campus Design, Villa-Anbau, 1.OG, R. 115
T +49 (0)345 7751-891, F +49 (0)345 7751-932,
Prof. Guido Englich

 

Geboren in Berlin, von 1981–1985 Studium der Germanistik und der Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin, von 1985–1990 Studium des Industrial Design an der Hochschule der Künste Berlin im id4 bei Prof. Hans Nick Roericht,

von 1987–1991 freie Mitarbeit in der ProduktEntwicklung Roericht in Ulm,
1990 Gründung des Designbüros Englich + Wagner | Produktentwicklung | Visuelle Kommunikation in Berlin,

1990–1996 Lehraufträge an der HdK Berlin, seit 2004 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle;

Projekte in den Bereichen Produktentwicklung, visuelle Kommunikation, Mediengestaltung;

Buchveröffentlichungen als Autor und Gestalter (MacReiseführer. Grafik, Scannen, Typo und Layout in sechs erlebnisreichen Touren, 1991; konferieren, diskutieren, lernen … Einrichtungs-Handbuch für Kommunikationsräume, 1997; Planungshandbuch für Konferenz- und Kommunikationsräume: Conference. Excellence, 2008);

von 2006 bis 2010 und von 2014 bis 2017 Dekan des Fachbereichs Design. 

Dokumentation der Lehre:
id-neuwerk / design education research

Projekt-Archiv:

id-neuwerk.de