Psychologie der Gestaltung

Prof. Dr. Steffi Zander (Hochschule Magdeburg-Stendal)
Campus Design, Villa-Anbau, R. 002, T +49 (0) 3931 2187 3855 (ist ins Homeoffice verbunden), steffi.zander(at)  h2.  de

 

Psychologie der Gestaltung beleuchtet, wie man Dinge, Räume und Medien wahrnimmt.

Das grundlegende Lehrmodul ist eine Einführung in die Wahrnehmungspsychologie, die auf angehende Gestalter*innen zugeschnitten ist.

Darauf bauen Module zu psychologischen Aspekten von materieller Kultur, Räumen und Medien. Weitere Angebote behandeln Aspekte von Spiel und Lernen.

Die vertiefenden, forschungsorientierten Module, die hauptsächlich für den wissenschaftlichen Masterstudiengang „Design Studies“ gedacht sind, untersuchen, wie Sinne/Bewusstseinszustände, Dinge und Räume in Medien dargestellt werden.