Jour Fixe digital: Der Künstler Jeremiah Day zu Gast

Am Dienstag, 19. Januar 2021, um 18 Uhr, findet der Jour Fixe digital statt. Der Künstler Jeremiah Day präsentiert sich und seine künstlerische Arbeit.

Bei dem digitalen Jour Fixe ist der in Berlin und Amsterdam lebende Künstler Jeremiah Day zu Gast: Der Künstler präsentiert sich und seine künstlerischen Arbeiten. In den recherchebasierten Arbeiten verbindet er Fotografie, Text, Performance und Tanzimprovisation, um die Geschichte einzelner Orte und Ereignisse zu beleuchten und auf deren Eingebundenheit in größere historische Zusammenhänge zu verweisen.  Seit zwei Jahrzehnten setzt er sich zudem intensiv mit Tanz auseinander und arbeitet regelmäßig mit Tänzerin Simone Forti zusammen. 

Jeremiah Day (*1974) stellt international aus, 2017 promovierte er an der Freien Universität Amsterdam mit einem praxisbasierten Projekt, in dem er an einer zeitgenössischen Auseinandersetzung mit der Rolle der Kunst in unserer Zivilgesellschaft forschte.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. Januar 2021, um 18 Uhr, digital statt.

Zugang zum Videomeeting/Neuer Link:

https://vimeo.com/502253527



Die Veranstaltung ist hochschulöffentlich. Gäste sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Termine des Jour Fixe

Übersicht Jour Fixe digital

Weitere Termine des Jour Fixe

Übersicht Jour Fixe digital