Charlotte Silbermann

Wissenschafliche Mitarbeiterin Kunstgeschichte
Schleifweg 6, 06114 Halle
T +49 (0)345 7751-696,

Charlotte Silbermann absolvierte 2015 ihren Master in Vergleichender Literatur- und Kunstwissenschaft an der Universität Potsdam. Von 2010 bis 2018 war sie als Kunstvermittlerin bei der Boros Collection und am Gropius Bau tätig. Nach dem Studium arbeitete sie als Studiomanagerin bei Andreas Wellnitz und Anri Sala und schreibt seit 2014 als freie Autorin u.a. für Der Freitag und das Kunstmagazin Monopol. Seit 2019 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kunstgeschichte an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und promoviert hier zum Thema Neuer Materialismus und zeitgenössische Installationskunst.

Foschungsschwerpunkte:

Raumtheorie 

Feministische Kunst 

Neuer Materialismus