Studieninfotag 2021

Herzlich Willkommen zum digitalen Studieninfotag der BURG

Liebe Gäste,
aufgrund der anhaltenden Pandemie finden alle unsere Veranstaltungen des Studieninfotages am 14. Januar 2021 online statt, um der Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus entgegenzuwirken. Wir laden Sie herzlich ein, die BURG auf diesem Wege kennen zu lernen. Dazu stellen wir eine Palette an digitalen Angeboten zur Verfügung. Nutzen Sie die unterschiedlichen Live-Formate, um Ihre Fragen zu stellen und Eindrücke zu gewinnen. Für Feedback sind wir jederzeit und im Nachgang offen und dankbar. Wir wünschen uns allen eine gute individuelle Navigation durch den Tag!

Ganztägig Auf dieser Seite finden sich Videos und weiterführende Links, die das Kunst- und Designstudium an der BURG vorstellen. Unser Rektor Prof. Dieter Hofmann begrüßt alle Interessierten und der Überblicksvortrag stellt alle Studienrichtungen vor.

Am Vormittag von 10 bis 12 Uhr Alle Fragen zu Studienablauf, Voraussetzung und Bewerbung beantworten unsere Mitarbeiter*innen aus dem Studieninfozentrum im Livestream. Also einfach die Fragen in den Chat schreiben oder sich reinklicken und erfahren, was andere Interessierte wissen möchten.

Am Nachmittag von 12 bis 16 Uhr Konkrete Fragen zu den Studieninhalten und Werkstätten stellen. Vertreter*innen unserer Studienrichtungen antworten in den Videokonferenzen. Die individuellen Angebote finden sich unter den einzelnen Studienrichtungen weiter unten auf der Seite.

Die interaktiven Videokonferenzen des Studieninfotages werden über den hochschuleigenen Server durchgeführt und entsprechen der Datenschutz-Grundverordnung. Eine Teilnahme mit Kamera und Mikrofon ist freiwillig. Das Aufnehmen (Bild und Ton) der Videokonferenzen ist untersagt. Wir freuen uns auf einen respektvollen Umgang in den Videokonferenzen und den Chats.

Wir nutzen die freie Software Jitsi für die Videokonferenz. Die Verbindung funktioniert auf den üblichen, aktuellen Browsern meist problemlos und benötigt keine zusätzliche Installation oder Anmeldung. Für die beste Kompatibilität empfehlen wir die Nutzung von Chrome-basierten Browsern (Google Chrome, Microsoft Edge oder Chromium). Solltest Du von einem Smartphone aus teilnehmen wollen, dann benötigst Du eine zusätzliche App: https://jitsi.org/#download

Rektor Prof. Dieter Hofmann heißt Sie herzlich willkommen.
Ein Überblick zu den Studienrichtungen und Möglichkeiten der BURG.

Programm von 10 bis 12 Uhr

Das Studieninfozentrum beantwortet von 10 bis 12 Uhr im Livestream und im Chat allgemeine Fragen zur BURG, den Studienbedingungen und zur Aufnahmeprüfung. Einfach hineinklicken!

Burg-Mitarbeiterinnen Jenni Arnold und Diana Hurtado im Gespräch

Hier geht´s zum Chat

Programm von 12 bis 16 Uhr

Zwischen 12 und 16 Uhr stellen sich die einzelnen Studienrichtungen genauer vor. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Studienrichtung um zum jeweiligen Programm zu gelangen.

Unser Live-Programm des Fachbereichs Kunst

Bild Raum Objekt Glas ist im Pförtnerhaus, im Hermes und in der Kurvenburg zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Weitere Eindrücke aus der Klasse
Die Buchkunst ist im Kornhaus zu finden. Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Weitere Eindrücke der Buchkunst
Die Grafik ist im Kornhaus und im Westflügel zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Die Malerei befindet sich im Hermesgebäude im 3.OG.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Textile Künste sind im Hermesgebäude ganz oben im 5.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Die Bildhauerei/Figur befindet sich im hinteren Westflügel.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Die Bildhauerei/Metall findet man im vorderen Teil des Südflügels im EG.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Die Keramik befindet sich im hinteren Teil des Südflügels.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Schmuck ist im EG des Herrenhauses zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Zeitbasierte Künste befinden sich im Gärtnerhaus. Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Social Media Weitere Eindrücke aus der Klasse Projektwebseiten der Zeitbasierten Künste
Das Kunst (Lehramt) befindet sich im Hermesgebäude und außerdem in der Oleariusstraße am Marktplatz.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Social Media

Unser Live-Programm im Design

Das Industriedesign ist im Goldenen Anbau im 1.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Spiel- und Lerndesign ist im Lehrklassengebäude im 2.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Produktdesign / Keramik- und Glasdesign ist im Lehrklassengebäude im 1.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Die Innenarchitektur ist ganz oben im Lehrklassengebäude im 4.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.
Das Kommunikationsdesign findet man im Goldenen Anbau im 2.OG und im Schleifweg neben dem Volkspark.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Weitere Einblicke
  • Video der Projektvorstellung Illustration „Blaue Stunde“ 57 Min
Die Räume des Modedesign (Textil und Mode) sind im Lehrklassengebäude im 3.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Social Media Weitere Eindrücke aus der Klasse
Die Räume des Modedesign (Textil und Mode) sind im Lehrklassengebäude im 3.OG zu finden.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Social Media Weitere Eindrücke aus der Klasse
Das Multimedia|VR-Design findet sich im Medienzentrum.
Auf der BURG-Webseite kann man sich über das Profil der Studienrichtung und ihre Studienarbeiten informieren.

Weitere Eindrücke aus der Klasse Projektwebseiten des MM|VR

Live-Forum der Masterstudiengänge

Von 12 bis 14 Uhr wird das Modell des Masterstudiums an der BURG vorgestellt und es werden generelle Fragen zum Studium und Bewerbung im Videochat geklärt. meet2.burg-halle.de/master Das Forum mit Prof. Axel Müller-Schöll und Sabine Stolte (Studiendezernat) richtet sich an Interessierte der folgenden Studiengänge:
  • Industrial Design
  • Design of Playing and Learning
  • Product Design and Design of Porcelain, Ceramics and Glass
  • Interior Architecture
  • Furniture and Interior Design
  • Photography
  • Visual Strategies and Stories
  • Conceptual Fashion Design
  • Conceptual Textile Design
  • Multimedia Design
Zum Masterstudium Kommunikationsdesign 14 Uhr - Gemeinsame Überblick zum Masterstudium im KD durch Professor*innen der jeweiligen Schwerpunkte. meet2.burg-halle.de/KD2 15 Uhr (ca.) Weitere Besprechung von vertieften Fragen mit den Professor*innen der unterschiedlichen Schwerpunkte.    
Von 12 bis 14 Uhr finden Gesprächsrunden zu generellen Fragen zu theoretischen Masterstudiengängen und -bewerbung im Videochat statt. meet2.burg-halle.de/thmaster

Von 12 bis 13 Uhr mit Prof. Dr. Sara Burkhardt
  • Kunstwissenschaften
Von 13 bis 14 Uhr mit Michael Suckow
  • Design Studies

Mehr über die BURG erfahren?

Die Kurzfilme stellen vor, was unsere Kunsthochschule ebenso ausmacht.

Mehr zum Thema Mappe…
Mehr über unsere internationale Vernetzung…
Mehr Einblicke in die Werkstätten der BURG…
Mehr zu unseren Lösungen für das Studieren in Zeiten von Corona…

Wofür steht die BURG?

Die 1915 gegründete hallesche Kunsthochschule bietet heute künstlerisch, gestalterisch forschenden und interessierten Menschen ein breites Spektrum an praktischer und theoretischer Lehre. An der BURG können sie im geistigem Austausch und in der praktischen Zusammenarbeit mit Lehrenden und Kommiliton*innen ihre Fähigkeiten erproben und professionalisieren. Heute sind an der drittgrößten Kunsthochschule Deutschlands mehr als eintausend Studierende aus vielen Ländern der Welt immatrikuliert. Das Studium in den 19 grundständigen Studienrichtungen schließt in den Designstudiengängen mit Bachelor- und Mastergraden, in den Kunststudiengängen mit dem Diplom bzw. im Lehramtsstudiengang mit dem ersten Staatsexamen ab. In den zwei eigenständigen, theoretischen Studiengängen Kunstwissenschaften und Design Studies wird der Mastergrad verliehen.

Visionäres Denken und Gestalten jenseits von Verwertungszusammenhängen werden ebenso gefördert wie die Entwicklung berufspraktischer Fähigkeiten. Im Sinne von Kunst und Design werden Freiräume geboten und individuelle und eigensinnige Wege gefördert. Die BURG bezieht Stellung gegen rechtsextremes Gedankengut und Demokratiefeindlichkeit und wendet sich gegen Diskriminierung jeglicher Art.

Mit ihren Ideen und Werken, ihren Visionen und Positionen sollen sich die Studierenden als mündige, kritikfähige und selbständige Individuen in den gesellschaftlichen Diskurs einbringen. Eine breit angelegte Grundlagenausbildung in Theorie und Praxis, bestens ausgestattete Laboratorien und Werkstätten, Forschungs- und Projektvorhaben – auch in Kooperation mit Institutionen und Unternehmen – und interdisziplinäre Vernetzungen und Diskurse bilden dafür den Rahmen.

In den künstlerischen Disziplinen erfüllt die Hochschule ihren Forschungsauftrag, indem die lehrenden Künstler*innen ihr eigenes Werk entwickeln und die im Konzeptions- und Produktionsprozess gewonnenen Erkenntnisse weitervermitteln. In den Designdisziplinen werden Gestaltungsprinzipien in Bezug auf Systeme, Prozesse und Produkte untersucht. Fragen der Mobilität, des Wohnens und Arbeitens, der Kommunikation und des interkulturellen Austauschs sowie des lebenslangen Lernens werden mit denen nach der Zukunftsfähigkeit individueller Lebensentwürfe verknüpft.

Kunst oder Design studieren?

Die Online-Anmeldung zur Aufnahmeprüfung für die Bachelor-, Diplom-, Staatsexamensstudiengänge ist noch bis zum 1. März 2021 möglich. Weitere Informationen sind HIER erhältlich.

Die Online-Registrierung zur Aufnahmeprüfung für die Masterstudiengänge ist ab 1. April 2021 gesondert möglich.