Prof. Dr. Rainer Schönhammer Veröffentlichungen
Publications
Forschung
Research
Vita Adresse
Address


Publikationen chronologisch


 
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched
Wahrnehmung, Bewusstseins-
zustände, Ästhetisches Erleben
Perception, states of consciousness, aesthetics

Mensch, Dinge, Technik
Material culture

Medien (Text-, Bild-, Audio-, Multi-)
Media

  Mobilität & Transportmittel
Mobility & Transportation Design

(Sub-)Kulturen & Kommunikation
(Sub-)cultures & communication


Themenbereich zentral
field focused
Themenbereich berührt
field touched

 
Atmospere – The Life of a place. The Psychology of Environment and Design.     
In: Weidinger, Jürgen (Ed.): Designing Atmospheres. (S. 141 - S. 179). Universitätsverlag Technische Universität Berlin. Berlin 2018
Information and full text of the entire book (on the publisher's website).

 

 
Schönes und erhabenes Licht.  
In: Sigrun Appelt, Katharina Blaas-Pratscher (Hrsg.): Langsames Licht/Slow Light in der Wachau (S. 131-135). Dortmund: Kettler, 2015.

 

 
Beautiful and Sublime Light.  
In: Sigrun Appelt, Katharina Blaas-Pratscher (Eds.): Langsames Licht/Slow Light in der Wachau (pp. 137-141). Dortmund: Kettler, 2015.

 

 
Atmosphäre - Leben am Ort. Psychologie der Umwelt und Gestaltung.     
In: Weidinger, Jürgen (Hrsg.): Atmosphären Entwerfen. (S. 153 - S. 195). Universitätsverlag Technische Universität Berlin. Berlin 2015
Informationen dazu sowie Volltext des Buches (auf der Seite des Verlags)

 

 
... where it's always safe and warm - Places and Social Media as Stages of Social Life - Atmosphere vs. Identity.           
In: Wolkenkuckucksheim | Cloud-Cuckoo-Land | Воздушный замок, Heft 32, 2014, S. 127 - S. 152
abstract on the publisher's website
full text on the publisher's website

 

 
Alpträume           
In: Matthias Götz, Maike Fraas (Hg.): Fiasco - ma non troppo. (S. 125 - S. 135). Schwabe Verlag Basel. Nr. 25 der Schriftenreihe Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Basel/Halle 2014.

 

 
Cover Einfuehrung in die Wahrnehmungspsychologie 2. Auflage

Einführung in die Wahrnehmungspsychologie.
Sinne, Körper, Bewegung.
             
2., überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage
Wien: facultas.wuv, UTB, 2013

Inhalt (PDF)
Einführung (PDF)
Register (PDF)
Erratum (PDF)
weitere Details (auf der UTB-Seite)
 

 
Fliegen, Fallen, Flüchten – "Typische Träume" und die Wahrnehmung.  
In: Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 33 (3), 2012, 249-268.
Abstract auf der Seite der Zeitschrift

 

 
Stichwort: Kippbilder  
Lexikalischer Essay; als psychologischer Teil des Stichworts "Kippbild" für das "Glossar der Bildphilosophie" (ein im Aufbau befindliches Experten-Wiki deutscher Philosophen) verfasst und parallel im Mai 2011 auf der Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie) publiziert
Full text / Volltext

 

 
Design = Kitsch?        
In: Julian Nida-Rümelin & Jakob Steinbrenner (Hrsg.): Kunst und Philosophie. Ästhetische Werte und Design. Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 2010, 97-121.


 

 
Cover Der Gleichgewichtssinn in materieller Kultur und Aesthetik (Herausgeber)

Körper, Dinge und Bewegung.
Der Gleichgewichtssinn in materieller Kultur und Ästhetik.
             
Wien: facultas.wuv, 2009

Inhalt (PDF)
Verlagskurztext (auf der facultas-Seite)


 

 
Cover Einführung in die Wahrnehmungspsychologie Einführung in die Wahrnehmungspsychologie.
Sinne, Körper, Bewegung.
             
Wien: facultas.wuv, UTB, 2009

Inhalt (PDF)
Einführung (PDF)
Register (PDF)
Errata (PDF)


 

 
Traum und Film – Die besondere Beziehung der 'Siebten Kunst' zu unwillkürlichen mentalen Bildern.     
In: Chr. G. Allesch & M. Schwarzbauer (Hrsg.): Die Kultur und die Künste. Heidelberg: Universitätsverlage Winter, 2007, 70-79.
Full text / Volltext zugänglich über die Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

 

 
Der Raumsinn angesichts bewegter Bilder.     
In: M. Ott & E. Uhl (Hrsg.): Denken des Raumes in Zeiten der Globalisierung. Münster: Lit Verlag, 2005, 152-158.

 

'Typical Dreams'
Reflections of Arousal
 
In: Journal of Consciousness Studies, 12, No.4-5, 2005, pp. 18-37.

contents:
Universal Extraordinary Events / The Common Road of Interpretation / Typical Dreaming vs. 'Typical Dreams' / Aspects of Arousal / Freud vs. 'Nerve Stimuli' / Activation-Synthesis Thesis / Extraordinary Conditions / REM Sleep, Complex Partial Seizures and Nightmares / Lucid Dreams - Flashes of Neuronal Discharge / Sleep Paralysis and Dream Pursuit / Sleep Paralysis and the Spectrum of Intense Dreams / Mirroring the Sleep Situation and the State of Mind / Typical Bodily Sensations / Arousal Caused by Mental Preoccupations, Stress or Dream-Incubation / References

abstract (on the JCS website)
excerpt / erratum (PDF)
 

 
Human 'sense of space', moving images and architecture.     
In: R. Weber & M. A. Amann (Eds.): aesthetics & architectural composition. proceedings of the dresden international symposium of architecture 2004. Mammendorf: pro Literatur Verlag, 2005.
Full text / Volltext: revidierte Fassung mit Videobeispielen publiziert auf der Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

 

 
Cover Telefon-Design Telefon-Design.
Der Körper des Fernsprechers.
       
Kerken: buchloaden, 2004
Überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Fassung des Aufsatzes von 2000.
Volltext seit September 2008 zugänglich über die Website von PsyDok
(Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

Inhalt:
Auch das Telefon: klein, kompakt, multifunktional und mobil / Telefonieren: Vom Habitus zur Geste / Abgenabelt / Exkurs: Spiel mit der Schnur und Kritzelei / Gabel und Scheibe, Tasten und Display / Der Ruf des Apparates / Designer-Telefone und die Evolution des Telefons

 

 
Cover Fliegen, Fallen, Flüchten Fliegen, Fallen, Flüchten.
Psychologie intensiver Träume.
       
Tübingen: dgvt-Verlag, 2004

Stichworte:
Traum und Wahrnehmung, Bewusstseinszustände, Ästhetik intensiver Träume, Traum und Neurowissenschaft, Typische Träume, Universelle Träume, Luzide Träume

Keywords:
Dreams and Perception, States of Consciousness, Aesthetics of Intense Dreaming, Dreams and Neuroscience, Typical Dreams, Universal Dreams, (Pre-)Lucid Dreams


Inhalt    Einleitung    Register

 

 
Real and dreamed staircases – settings of (not only) vestibular arousal.  
Paper presented at the 21st Annual International Conference of the Association for the Study of Dreams, June 18-22, 2004, Copenhagen, Denmark
Full text / Volltext publiziert 2005 auf der Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

 

 
Mit Arnheim im Kino.     
In: Ch. Allesch & O. Neumeier (Hg.): Rudolf Arnheim oder die Kunst der Wahrnehmung. Wien: WUV Universitätsverlag, 2004, 87-96.

 

 
Arnheim on the perception of moving images.     
Paper presented at the 23rd annual conference of the European Society for the History of the Human Sciences, Salzburg, Austria, 20th-24th July, 2004
Full text / Volltext publiziert 2005 auf der Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

 

 
Was im Auto schlummern soll
[Über Autofahren im Traum / On Dreams of driving a car]
    
In: Stapferhaus Lenzburg (Hg.): Autolust. Baden: hier & jetzt, 2002, 31-33.

 

 
Kunstpsychologie.        
In: Lexikon der Psychologie. Heidelberg: Spectrum, 2001, 410-413.

 

 
Haptische Wahrnehmung und Design.     
In: M. Grunwald & L. Beyer (Hg.): Der bewegte Sinn. Grundlagen und Anwendung zur haptischen Wahrnehmung. Basel: Birkhäuser, 2001, 151-160.
(wieder abgedruckt in: P. Luckner: Mulitsensuelles Design. HKD Burg Giebichenstein, 2002).

 

 
Taumel-Kino.
Zur Psychophysiologie der Bilderwelten aus dem Computer.
       
In: B. E. Bürdek (Hg.): Der digitale Wahn. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2001, 65-81.

 

 
Telefon-Design: Der Körper des Fernsprechers.        
In: J. Bräunlein & B. Flessner (Hg.): Der sprechende Knochen. Perspektiven von Telefonkulturen. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2000, 59-82.

 

 
Status, Luxus, Habitus.           
In. H. A. Hartmann & R. Haubl (Hg.): Von Dingen und Menschen. Funktion und Bedeutung materieller Kultur. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2000, 61-74.

 

 
Flying in Nightmares – A Neglected Phenomenon  
Paper presented at the 17th Annual International Conference of the Association for the Studies of Dreams, July 4-8, 2000, Washington, D.C.
Full text / Volltext publiziert 2005 auf der Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

 

 
Flying (human) bodies in the fine arts – dreams and daydreams of flying     
Paper presented at the 16th Congress of the international Association of Empirical Aesthetics, August 9-12, 2000, New York
Full text / Volltext publiziert 2005 auf der Website von PsyDok (Volltextserver der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie).

 

 
Kunstpsychologie.              
In: H. Werbik & J. Straub (Hg.): Psychologie in der Praxis – Anwendungs- und Berufsfelder einer modernen Wissenschaft. München: dtv, 2000, 799-812.

 

 
Autowerbung im Klassenzimmer.
Sachliche und methodische Hinweise für Analyseprojekte.
       
21 - Das Leben Gestalten lernen, Heft 0, September 2000, 38-41.
(wieder abgedruckt in: BLK-Programm "21" (Hg.): Werkstattmaterialien. Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung. Berlin: 2003).

 

 
Rezepte für atmosphärische Wirkung.     
In: M. Götz (Hg.): Der Tabasco Effekt. Halle: Burg Giebichenstein, 1999, 231-236.

 

 
Everyday objects between promise and use.          
In: W. Maiers et. al. (Hg.): Challenges to theoretical Psychology. Selected/edited proceedings of the Seventh Biennial Conference of the International Society for Theortical Psychology. York (Ontario): Captus University Publications, 1999, 350-356.

 

 
Psyche, Körper, Dinge – Eine existentielle Perspektive.              
In: U. Fuhrer & I. E. Josephs (Hg.): Persönliche Objekte, Identität und Entwicklung. Göttingen: Vandenhoeck & Rupprecht, 1999, 170-189.

 

 
Was die an Frauen gerichtete Automobilwerbung lehrt.        
In: A. Flade & M. Limbourg (Hg.): Frauen und Männer in der mobilen Gesellschaft. Opladen: Leske & Budrich, 1999, 49-62.

 

 
Auto, Geschlecht und Sex.        
In: C. J. Tully (Hg.): Erziehung zur Mobilität. Jugendliche in der automobilen Gesellschaft. Frankfurt am Main: Campus, 1999, 141-156.

 

 
Psychologie der Gestaltung von Transportmitteln für den öffentlichen Nahverkehr.           
In: Report Psychologie 23 (2/1998), 130-136.

 

 
Cover Junge Beifahrerinnen Junge Beifahrerinnen.        
Verkehrswachtforum, Heft 4, Meckenheim bei Bonn (Hrsg.: Deutsche Verkehrswacht), 1998.

Inhalt:
Das Unfallrisiko der jungen Beifahrerin / Junge Männer und das Automobil / Junge Männer und junge Frauen gemeinsam im Wagen / Konsequenzen: Chancen und Grenzen der Verkehrssicherheitsarbeit

 

 
Vom Umgang mit Dingen.        
In: Hochschule für Kunst und Design Halle/Saale (Hg.): Objekt und Prozeß. 17. Designwissenschaftliches Kolloquium, Halle: Hochschule für Kunst und Design, 1998, 137-143.

 

 
Raumerleben: Befinden und Atmosphäre.  
In: Kultursekretariat NRW (Hg.): Stad(t)t-art. Kunst in 56 homöopathischen Dosen. Bieledfeld: Kreber Verlag, 1998, 10-16.

 

 
Zur Anthropologie der Fernbedienung.           
In: formdiskurs, 3, II / 1997, 56-67.

 

 
Wahrnehmung und Bewegung im Cyberspace.           
In: B. Flessner (Hg.): Die Welt im Bild. Wirklichkeit im Zeitalter der Virtualität. Freiburg i. Br.: Rombach, 1997, 259-270.

 

 
Psychologie von Verkehr und Mobilität.        
In: H.-L. Dienel & H. Trischler (Hg.): Geschichte der Zukunft des Verkehrs. Verkehrskonzepte von der frühen Neuzeit bis zum 21. Jahrhundert. Frankfurt/New York: Campus,1997, 59-76.

 

 
Psychologie der Dinge.           
In: Hochschule für Kunst und Design Halle (Hg.): Walter Funkat zum 90. Geburtstag, Halle: Burg Giebichenstein, 1996, 158-163.

 

 
Unabhängiger Jugendtourismus in der Nachkriegszeit.     
In: H. Spode (Hg.): Goldstrand und Teutonengrill. Kultur- und Sozialgeschichte des Tourismus in Deutschland 1945 bis 1989. Berlin: Moser, 1996, 117-126.

 

 
Umweltwahrnehmung und Musik.     
In: Akademie für Lehrerfortbildung Dillingen (Hg.): Musikpsychologie in der Schule. Augsburg: Wißner, 1995, 73-80.

 

 
Cover Sozialpsychologie der Bewegung Sozialpsychologie der Bewegung.        
Kurseinheit für die Fernuniversität Hagen, 1995.

Inhalt:
Bewegungsstil und Kultur (Geschwindigkeit als Kulturphänomen; Stile des Gehens; Tanz - kultivierte Gefühle) / Bewegung als Bennpunkt der Sozialisation (Frühe Entwicklung und Interaktion; Bewegungsbiographie) / Transportmittel und Verkehr (Straßenverkehr: explosive Begegnungen; Freud und Leid von Passagieren; Im Zeichen der Mobilität)

 

 
Cover Das Leiden am Beifahren Das Leiden am Beifahren.
Männer und Frauen auf dem Sitz rechts.
          
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1995.

Inhalt:
Vorwort / Der Todessitz in der Werbung / Das (Leid-)Wesen der Beifahrer / Männer als Beifahrer / Frau am Steuer / Die Beifahrerin / Familie im Auto / Beifahren als Symbol / Auf dem Motorrad / Im Taxi / Anhalter / Prothesengott und kleiner Unterschied / Jenseits des Marionetten-Effekts / Guter Rat ...

 

 
Wendy, Conny, Lissy – Comic-Bilderwelten für Mädchentagträume.
Eine qualitative Analyse deutscher Pferdecomics.
          
In: Comics Anno. Jahrbuch der Forschung zu populär-visuellen Medien. Vol. 3, 1995, 126-139.

 

 
Dialektik von Straße und Landschaft.     
In: A. Flade (Hg.): Mobilitätsverhalten. Weinheim: Psychologie Verlags Union, 1994, 81-100.

 

 
Laufbilder – Zur Kinästhesie des Joggens.  
In: R. Stach (Hg.): Zur Psychologie des Laufens. Frankfurt/Main: Fischer (Geist und Psyche), 1994, 72-88.

 

 
Fußgänger der Luft.           
In: Psychologie Heute, 21. Jg., 2/1994, 66-70.

 

 
Im Zwischenreich des Zuges.           
In: Psychologie Heute, 21. Jg., 1/1994, 60-63.

 

 
Prothesengötter und Marionetten.           
In: Psychologie Heute, 21. Jg., 4/1994, 54-59.

 

 
Cover Mädchen und Pferde Mädchen und Pferde.
Psychologie einer Jugendliebe.
          
München: Quintessenz, 1994. (gemeinsam mit S. Wagenmann)

Inhalt:
Von Kuscheltieren und Idolen / "Ein Band der Freundschaft ..." / Imaginäre
Stallwelten I – Das Pferdebuch / Imaginäre Stallwelten II – Comics / Imaginäre Stallwelten III & Leserinnen urteilen / Übergänge / Herrin der Tiere, Spielball der Triebe ...? / Anhang

 

 
Zur Psychologie der Beifahrsituation.     
In: Zeitschrift für Verkehrssicherheit, 39 (1993) Nr. 3, 166-169.

 

 
Mädchen und Pferde.     
In: H.-J. Kornadt, M. Dreher & H. Mandl (Hg.): Kultur, Entwicklung, Denken. Göttingen: Hogrefe, 1993, 163-177.

 

 
Der Walkman.              
In: Bruhn, H., Oerter, R. & H. Rösing (Hg.): Handbuch der Musikpsychologie. Reinbek: Rowohlt, 1993, 181-187.

 

 
Flimmerkiste und seelische Bewegung.        
In: Fitzek. H. & Schulte, A. (Hg.): Wirklichkeit als Ereignis. Bonn: Bouvier, 1993, 91-97.

 

 
Kulturwandel im Spiegel der Automobilwerbung.        
In: Psychologie und Geschichte, 4.Jg., Heft 3/4, 1993, 247-262.
Volltext veröffentlicht im Onlinearchiv der Zeitschrift.

 

 
Youth tourism as appropriation of the world.
A psychological perspective.
    
In: Phenomenology and Pedagogy, vol. 10, 1992, 19-27.
Full text / Volltext publiziert auf der Website von "Phenomenology Online".

 

 
Pferdebücher und die Liebe zum Pferd.
Eine Leseleidenschft im Kontext.
       
In JuLit, 3/1992, 64-76.

 

 
Aufwachsen mit dem Automobil.        
In: Report Psychologie, 1992, Heft 10, 17 23.

 

 
Zur Psychologie der Beifahrersituation.        
In: Bericht über den 38. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Trier 1992, Göttingen: Hogrefe, 1992, 321-322.

 

 
Cover In Bewegung In Bewegung.
Zur Psychologie der Fortbewegung.
       
München: Quintessenz, 1991 (Habil. München, 1990).

Inhalt:
Zur (Kultur-)Kritik der Fortbewegungstechniken / Forschungswege / Zu Methode und Darstellungsweise / Passagier im Flugzeug / Zugfahren / Autofahren / Motorradfahren / Zwischenschritt vom Motorradfahren über Motivationstheorien zu anderen lustvollen Bewegungsweisen / Radfahren / Gehen / Schlußwort

 

 
Walkmanerfahrungen.     
In: H. Rösing (Hg.): Musik als Droge? Mainz: Villa Musica, 1991, 38-47.

 

 
Schweigen am Telefon.     
In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie, 42, 1990, 77-87.

 

 
Mitbewegung – Zur Psychologie ästhetischen Erlebens.     
In: K.-E. Behne: Klang - Bewegung - Raum. Hannover: Hannoversche Gesellschaft für neue Musik, 1990, 71-81.

 

 
Die Themen "Raumerfahrung" und "Fortbewegungserleben" in Karl Philipp Moritz' "Anton Reiser".     
In: Psychologie und Geschichte, Jg. 1, H. 1, 1989, 1-8.
Volltext veröffentlicht im Onlinearchiv der Zeitschrift.

 

 
Interrail: Zur Phänomenologie des Jugendtourismus.     
In: Zeitschrift für Volkskunde, Jg. 85, H. 2, 1989, 235-251.
(Wiederabdruck in: H. J. Kagelmann (Hg.): Tourismuswissenschaft. Soziologische, sozialpsychologische und sozialanthropologische Untersuchungen. Quintessenz: München, 1993, 127-143.)

 

 
Interrail: Zum Verhalten und Erleben jugendlicher Touristen.     
In: ZSE. Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie, Jg. 9, H. 1, 1989, 59-76.

 

 
Erfassung beruflicher Kontrollperspektiven über Interview und projektive Verfahren.  
In: G. Krampen (Hg.): Diagnostik von Attributionen und Kontrollüberzeugungen. Göttingen: Hogrefe, 1989. S. 194-200.

 

 
Mit Kopfhörern durch den Alltag – Zur Erkundung einer Hör-Welt.     
In: Musikpsychologie. Jahrbuch der deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie, Bd. 6, 1989, 35-43.

 

 
The Walkman and the Primary World of Senses.              
In: Phenomenology and Pedagogy, vol. 7, 1989, 127-144.
Full text / Volltext publiziert auf der Website von "Phenomenology Online"

 

 
Cover Der Walkman Der Walkman.
Eine phänomenologische Untersuchung.
             
München: P. Kirchheim, 1988

Inhalt:
Begegnung mit dem Walkman (Angebot & Nachfrage I: Der Augenschein / Die Nachrede: Autismus und Unterhaltungssucht / Der Sinn des Befremdens / Exkurs: Hören, Musik und Narzißmus) - Mit dem Walkman unterwegs (Kopf-Hören, Bewegung mit Kopfhörern, Welt-Bilder von Kopf-Hörern, Angebot & Nachfrage II: Motive)

 

 
Psychologie für das Volk.  
In: Psychologie Heute, 2, 1988, 52-59 (gemeinsam mit M. Damolin).

 

 
Einführung in die Psychologie an der Volkshochschule: Magische Erwartungen, akademische Ängste - Verfremdende Einblicke.  
In: S. Koval (Hg.): Schüler lernen Psychologie. Bonn: Deutscher Psychologen Verlag, 1987, 71-81.

 

 
Cover Jugendliche Europa-Touristen Jugendliche Europa-Touristen.
Eine psychologische Studie über das Reisen im europäischen Netz von Bahn und Jugendherbergen.
    
Starnberg: Studienkreis Tourismus, 1987.

Inhalt:
Erste Annäherung (...) / Vom Zauber einer profanen Situation (...) / Magie und Erotik in der Dialektik Ferne & Nähe bzw. Fremdheit & Vertrautheit / Adressentausch zwischen ritueller Geste und Pragmatismus / Sexualität - ein Thema am Rande / Zwischenbilanz / Mentalitätsunterschiede - kann man von so etwas sprechen ? / Wie von Mentalitätsunterschieden gesprochen wird: Urteile und Beurteil-Werden

 

 
"The Foreign" as an evaluative reference in the thoughts of young travellers.  
In: cahiers de psychologie cognitive, vol. 5, no. 3/4, 1985, 446-447.

 

 
Cover Psychologisches Führungstraining und die Mentalität von Führungskräften Psychologisches Führungstraining und die Mentalität von Führungskräften.
Eine theoretische und empirische Studie über die menschlichen Beziehungen in der Hierarchie.
 
Berlin: Duncker & Humblot, 1985 (Diss. München, 1983).

Inhalt:
Führungstraining zwischen Herrschaftsvorwurf und Scharlatanerieverdacht / Menschliche Beziehungen in der Hierarchie und psychologisches Training (...) / (...) Führungskräfte als Psychologen (...) / Aufsuchen der Empirie (...) / Darstellung und Interpretation des erhobenen Materials / Ausblick

 

 
Stichwort "Manipulation" – Zu Exploration und Analyse
eines heiklen Aspekts alltäglicher ("impliziter") Führungspsychologie.
 
In: Psychologie und Praxis. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 1985, 29 (N. F. 3), 2-14.

 

 
Kontrollperspektiven im Rahmen der menschlichen Beziehungen in der Hierarchie – "Subjektive Kontroll-Vektoren" als Bedingung und Ansatzpunkt von OE-Maßnahmen.  
In: Arbeit in moderner Technik. Duisburg: Sektion Arbeits- und Betriebspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologen, 1984, 397-410.

 

 
Cover Mentalität und Vorurteil Mentalität und Vorurteil. Ausländische Kinder aus der Sicht von Erzieherinnen.  
München: Deutsches Jugendinstitut, 1983 (gemeinsam mit Chr. Feil).

Inhalt:
Rahmenbedingungen für Mentalitätskonzepte von Erzieherinnen / Vorurteilsforschung / Wissenschaftliche Konzepte der Mentalität / Empirische Untersuchung: Mentalität und Vorurteile aus der Sicht von Erzieherinnen / Anhang

 





 



Impressum und Datenschutzerklärung