SustainLab

platform for critical matter

Das SustainLab ist eine explorative Forschungsplattform im Kontext Nachhaltigkeit, die Kunst und Design mit  wissenschaftlichen Methoden und Fragestellungen verbindet. Nachhaltige Zukünfte werden entworfen, um gleichzeitig neue praktische Ansätze und Diskurse zu provozieren.

Eine Kernaufgabe des Labors ist es, das Wachstum und die Ernte von Wissen zu ermöglichen. Wir nutzen künstlerische und gestalterische Praxis als Katalysator für interdisziplinäre Forschung und Wissenschaft als inspirierendes Werkzeug zur Auseinandersetzung mit Material und Technologie im ökologischen Kontext.

Bekannten Gedanken- und Handlungsmustern begegnen wir mit kritischer Reflexion und neuen konzeptuellen Linsen. Wir unterstützen studentische Arbeiten, kooperieren mit externen Partner*innen, entwerfen Kommunikationsräume.

Innerhalb ausgewählter Jahresthemen verfolgen wir eigene Forschungsprojekte. In einer anschließenden Ausstellung werfen wir einen detaillierten Blick auf vielfältige Aspekte  und treten in den öffentlichen Diskurs.

 

Standort

Materialsammlung in der Mediathek
Campus Design, Neuwerk 7, 06108 Halle (Saale)

Künstlerische Mitarbeiterin SustainLab

Ina Turinsky
ina.turinsky(at)burg-halle.de
+49 345 7751 58076

Wissenschaftlicher Mitarbeiter SustainLab

Henning Frančik
henning.francik(at)burg-halle.de
+49 345 7751 58077

Sprechstunde

mittwochs 15-17:00 Uhr

Belehrung (digital)

Eine Belehrung über die grundlegenden Möglichkeiten und Methoden des SustainLabs ist für die Arbeit im Lab verpflichtend.

Die Belehrung ist auf Anfrage bei burglabs@burg-halle.de unter Angabe der St-Nummer als Video verfügbar.