Wo alles anfängt

Der Katalog zur Ausstellung der Schmuck-Klasse der BURG, die vom 12. November 2015 bis zum 3. Januar 2016 in der Galerie im Volkspark zu sehen war.

Lea Klein: Besteck „Becher“ und „Kelle“. Kupfer, Joghurtbecher, Holz, 2011. Foto: Marco Warmuth und Studio Markus Lange

Der Katalog zur Ausstellung „Wo alles anfängt“, die vom 12. November 2015 bis zum 3. Januar 2016 in der Galerie im Volkspark zu sehen war, versammelt Positionen von 41 Schmuckkünstlern und -Künstlerinnen und bietet damit einen Überblick über höchst individuelle Arbeiten, die in den letzten 12 Jahren unter der Leitung von Prof. Daniel Kruger an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle entstanden sind.

Schmuck kann formal und abstrakt, aber auch figurativ und narrativ sein, in einer Spannbreite von klein und intim bis groß und repräsentativ. Schmuck wird an der BURG als Kunstform verstanden und gelehrt, die sowohl als Objekt der Kontemplation als auch zum Tragen am Körper gedacht ist; Schmuck geht über das Dekorative hinaus und spricht die Frage an, wer wir sind, reflektiert über Geschichte, Geschichten, und die Zeit, in der wir leben; er bringt zum Ausdruck, wie wir unser Umfeld wahrnehmen und verstehen. 

„Wo alles anfängt“
Herausgegeben von Prof. Daniel Kruger

Redaktion
Prof. Daniel Kruger und Melanie Isverding

Gestaltung
Studio Markus Lange

Umfang
106 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen; Format: 15,5 x 23 cm

Preise
Ein Katalog: 10 / ermäßigt 7 €
Zusammen mit dem Katalog zur Ausstellung „Von hier und dort“: 18 / ermäßigt 12 €

Erscheinungsjahr
2015

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)  burg-halle.  de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)  burg-halle.  de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.