Jahresausstellung 2017

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle lädt am 15. und 16. Juli 2017 zum Besuch ihrer Jahresausstellung ein.

Jahresausstellung 2017

Mitte Juli ist es wieder soweit: Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle öffnet zum Ende des Sommersemesters ihre Türen und Tore und lädt zum Besuch ihrer Jahresausstellung ein.

In den zu Ausstellungsräumen gewandelten Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen der Hochschule und an anderen Orten in Halle zeigen die Studierenden am Wochenende des 15. Juli und 16. Juli zwischen 10 und 18 Uhr die Arbeitsergebnisse aus den zurücklegenden zwei Semestern.

Die Jahresausstellung wird am Freitag, dem 14. Juli, um 18 Uhr im Volkspark Halle mit der feierlichen Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2017 eröffnet. Die Werkschau der Mode mit dem Titel „TRACHT VERSUS MODE“ beginnt um 20 Uhr. Ab 21 Uhr wird der Abschluss des akademischen Jahres mit Musik und Tanz gefeiert.

Parallel zu den Ausstellungen gibt es für Studieninteressenten Informationen zu allen Studienformen. Auch eine individuelle Mappenberatung wird angeboten, bei der Studienbewerber eigene künstlerische Arbeiten zeigen und beurteilen lassen können.

Die an weiteren Orten und in der Burg Galerie im Volkspark ausgestellten Werke von Diplomabsolventinnen und -absolventen des Fachbereichs Kunst sind vom 15. Juli bis zum 30. Juli 2017 zu sehen.

15. und 16. Juli 2017
Jahresausstellung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Eröffnung am 14. Juli, 18 Uhr
Öffnungszeiten am Samstag und Sonntag von 10–18 Uhr

Hochschulstandorte

Hochschulstandorte (PDF)