Jahresausstellung 2014

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle lädt am 19. und 20. Juli 2014 zum Besuch ihrer Jahresausstellung ein.

Jahresausstellung 2014

Mitte Juli ist es wieder soweit: Zum Ende des Sommersemesters öffnet die Hochschule ihre Türen und Tore und lädt unter dem Motto „Die Burg verbindet“ zum Besuch ihrer Jahresausstellung 2014 ein.

In den zu Ausstellungsräumen gewandelten Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen in allen Gebäuden an allen Standorten der Hochschule und an anderen Orten in Halle zeigen die Studierenden am Samstag, 19. Juli, und am Sonntag, 20. Juli, zwischen 10 und 18 Uhr die Arbeitsergebnisse aus den vergangenen zwei Semestern.

„Die Burg verbindet“

Die Burg verbindet – Menschen, Haltungen und Ideen. Kunst trifft auf Design, Tradition auf Moderne, Experiment auf System, High Tech auf Handwerk. Zur Jahresausstellung findet dieser Austausch nicht nur innerhalb der Hochschule statt: Die Burg öffnet sich der Außenwelt. Kunst begegnet Alltag, Material verknüpft sich mit Diskurs, Schreibmaschinen werden digital, Straßentauben schmücken sich mit Pfauenfedern. Die Zusammenführung von Gegensätzlichem, scheinbar nicht Zusammenpassendem, und das daraus entstehende Neue bilden den Leitgedanken unserer diesjährigen Jahresausstellung.

Eröffnung

Den Auftakt der Jahresausstellung bildet die Eröffnung am Freitag, dem 18. Juli, um 18.30 Uhr im Volkspark Halle mit der feierlichen Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2014 und der anschließenden Werkschau der Modeklasse.

Parallel zu den Ausstellungen gibt es für Studieninteressenten Informationen zu allen Studienformen. Auch eine individuelle Mappenberatung (das ist die Vorstellung und Beurteilung der eigenen künstlerischen Arbeiten) ist möglich.

Die Ausstellungsorte

Campus Kunst – Unterburg Giebichenstein – Seebener Straße 1
Grundlagen Kunst, Bildhauerei, Buchkunst, Glas, Grafik, Keramik, Metall, Schmuck

Campus Kunst – Gärtnerhaus – Seebener Straße 2
Zeitbasierte Künste

Campus Kunst
Kurvenburg – Kröllwitzer Straße 2
Bild, Raum, Objekt, Glas

Hermes-Gebäude – Hermesstraße 5
Malerei, Textile Künste, Kunsterziehung/Kunstpädagogik

Volkspark – Schleifweg 8 a
Diplome der Kunst (I)
>> Ausstellung bis 27. Juli geöffnet

Haus am Schleifweg – Schleifweg 6

Kommunikationsdesign / Illustration
Diplome der Kunst (II)

Campus Design – Neuwerk 7
Grundlagen Design, Photopraphy, Industriedesign, Innenarchitektur, Keramik-/Glasdesign, Kommunikationsdesign, Mode, Spiel- und Lerndesign, Textildesign; Ausstellung der Master- und Bachelorarbeiten

Campus Design – Designhaus Halle – Ernst-König-Straße 1
Sonderausstellung und Open Studios   

Campus Design – Gebäude der Textilmanufaktur – Ernst-König-Straße 2

Studien- und Masterprojekte Textildesign und Kommunikationsdesign
 
Campus Design – Medienzentrum – Neuwerk 1

Multimedia|VR-Design

Die Sonderausstellungorte

f2 – Halle für Kunst – Fährstraße 2
Diplome der Kunst (III)
>> Ausstellung bis 3. August geöffnet

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt – Neuwerk 11
Abschlussarbeiten aus den Fachbereichen Kunst und Design
>> Ausstellung bis 10. August geöffnet
Sepia-Institut: Textile Künste

Kunstforum Halle – Bernburger Straße 8
Ausstellung zum Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2013. Preisträgerin ist Anne Baumann, Absolventin der Studienrichtung Grafik. Anerkennungen erhielten Nadine Adam (Bild, Raum, Objekt, Glas), Frauke Rahr (Zeitbasierte Künste) und Claus Stoermer (Zeitbasierte Künste)

Raum Hellrot – Martha-Brautzschstraße 19
Master-Abschlussarbeiten Photography
Ausstellung bis 21. Juli geöffnet; Freitag – Montag, 11 – 18 Uhr

M&W – Leipziger Straße 38
Es gibt Rasierer, Chips, sogar Würzsaucen speziell für Frauen bzw. Männer. In der Ausstellung M&W zeigen wir die Absurditäten dieser Zweiteilung der Produkte und wollen so eine künstlerische Auseinandersetzung anstoßen. Kommunikationsdesign, Prof. Sven Voelker
Samstag, 19. Juli, 12 – 18 Uhr; Sonntag, 20. Juli geschlossen
Ausstellung bis 25. Juli geöffnet;  Montag – Freitag, 10 – 17 Uhr,

Backsteinvilla Reichardstraße 19
Bachelor-Ausstellung Kommunikationsdesign/Illustration

Die mit >> markierten Ausstellungen sind auch nach der Jahresausstellung geöffnet:
ab Montag, 21. Juli, Montag – Freitag, 14 – 19 Uhr, Samstag und Sonntag, 11 – 16 Uhr

Die Sonderausstellungsorte zu 50 Jahre Halle-Neustadt

Halle-Neustadt – Unstrutstraße 9 – Wohnung 8, 23
Halle-Neustadt –
Robert-Bunsen-Weg 5 a – ehemalige Kleiderkammer der AWO

„Utopie / Heterotopie / Dystopie – Modelle für ein Leben in Halle?“ – Die Ergebnisse der fachbereichsübergreifenden Recherchen des Seminars von Prof. Dr. Nike Bätzner zu 50 Jahre Halle-Neustadt. Samstag und Sonntag, 13 – 20 Uhr

Halle Neustadt – ehemaliger Friseursalon am Gastronom 13

„Das Blaue vom Himmel“ – Interventionen, Bilder und Objekte der Klasse Prof. Andrea Zaumseil und der Partnerhochschule Instituto Superior de Arte Havana. Samstag und Sonntag, 13 – 20 Uhr

Stadtmuseum Halle – Große Märkerstraße 10 / Halle-Neustadt – Neustädter Passage 13
„Heimat Halle-Neustadt“ – Ein Ausstellungsprojekt vom Stadtmuseum Halle und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Die Ausstellung wird vom Stadtmuseum Halle kuratiert und von Studierenden aus dem Studiengang Innenarchitektur in Szene gesetzt.
Ausstellung bis 2. November geöffnet; Dienstag – Sonntag, 10 – 17 Uhr

Das Programm

Freitag, 18. Juli

  • 18.30 Uhr, Volkspark Halle
    Eröffnung der Ausstellung und Vergabe des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2014
  • 20 Uhr: „in retro 100“ – die Werkschau der Mode
  • ab 21 Uhr: Musik und Tanz

Samstag, 19. Juli

  • ab 18 Uhr, Campus Design
    Sommerfest
  • 18.30 Uhr, Volkspark Halle
    Feierliche Übergabe der Bachelor-Urkunden an die Absolventen des Fachbereichs Design des Jahrgangs 2013/2014

    Bekanntgabe der Nominierungen für den GiebichenStein Designpreis 2014

Sonntag, 20. Juli

  • 11 Uhr, Campus Kunst
    Jazzfrühstück mit dem Giebichenstein-Quintett

Angebote für Studieninteressenten
Samstag, 19. Juli
Vortrag: Informationen zu allen Studienformen
13 – 14 Uhr am Campus Design, Neuwerk 7, Hörsaal im Anbau

Mappenberatung
11 – 13 Uhr am Campus Design, Neuwerk 7, Villa, Raum 204 und 11 – 13 Uhr am Campus Kunst, Unterburg Giebichenstein, Herrenhaus, Zeichenatelier 1. OG

Sonntag, 20. Juli
Was Sie schon immer über das Studium an der Burg wissen wollten
10 – 14 Uhr am Campus Design, Neuwerk 7, Info-Point

Was es sonst noch gibt:

Besuchen Sie Archiv und Kustodie im Hermes-Gebäude:
Auf der Suche nach dem Burggeist
Führungen: Samstag, 19. Juli, 11 Uhr und 14 Uhr
Tresore im Hermes-Gebäude geöffnet

Jahresausstellung + 1
Montag, 21. Juli
Ausschließlich für Studierende und Hochschulangehörige ist die Jahresausstellung auch am Montag zugänglich. Der Tag dient dem internen Austausch und schafft Raum für Führungen und Gespräche. Bitte beachten Sie das gesonderte Programm. Organisiert vom Stura.

Besuchen Sie auch den Burgshop am Campus Design!


Es verkehren Shuttlebusse zwischen den Standorten der Hochschule Neuwerk 7 – Volkspark – Unterburg Giebichenstein – Hermes-Gebäude sowie zwischen Neuwerk 7 und den Ausstellungsorten in Halle-Neustadt.

Mit freundlicher Unterstützung des Stadtmuseums Halle ist das Prinzentor zur Oberburg Giebichenstein während der Jahresausstellung geöffnet.

Die diesjährige Plakatserie und sämtliche Kommunikationsmedien wurden gestaltet von Sarah Fricke, Lisa Petersen und Lea Sievertsen, betreut von Prof. Andrea Tinnes und Prof. Anna Berkenbusch.

19. und 20. Juli 2014
Jahresausstellung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Eröffnung am 18. Juli, 18.30 Uhr
Öffnungszeiten am Samstag und Sonntag von 10 – 18 Uhr