per faltung ins gebiet

Publikation zur Ausstellung der Studierenden der kunstpädagogischen Studiengänge der Klasse Prof. Stella Geppert vom 25. April bis 10. Mai 2014 in der Oleariusstraße 9 in Halle.

Die Publikation umfasst ein Plakat und eine Broschüre. Das Plakat zeigt Fotografien der künstlerischen Arbeiten, die in der Broschüre durch Texte zu den ausgestellten Arbeiten, Hintergrundinformationen zur Entstehung der Ausstellung und Einblicke in das umfassende Vermittlungs- und Begleitprogramm ergänzt werden.

Mit Arbeiten von: Lea Bruns, Maïté Darroman, Elisabeth Decker, Laura Drolshagen, Nadine Fischer, Stella Geppert, Lea Groß, Tabea Herbst, Mark Hornbogen, Sarah Kaiser, Elena Kirchhoff, Thomas Kirchner, Yommana Klüber, Karla König, Kristina Kramer, Nora Läkamp, Christian Liebst, Therese Lippold, Marie Neumann, Laurina Preckel, Magdalena Rude, Carola Sachs, Vanessa Schmitz, Anne Schneider, Nicolas Schröter, Matthias Schützelt, Kristina Sinn, Patrick Stäbler, Laura Stach, Alexandra Stein, Amelie-Teresa Wiebach, Sandy Winkler und Elisabeth Zunk

Im kollektiven Prozess erarbeiteten Studierende, Absolventinnen und Absolventen der Klasse Prof. Stella Geppert der kunstpädagogischen Studiengänge der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle die Ausstellung per faltung ins gebiet. Unter den verschiedenen Aspekten der Entstehung und Realisierung einer Ausstellung (Kuration, Ausstellungsarchitektur, Vermittlung, Kommunikation) wurden die Räumlichkeiten zweier leer stehender Wohnungen am Hallmarkt in eine Ausstellungsplattform verwandelt, die sich durch performatives, vermittlerisches und ortsspezifisches künstlerisches Handeln in den öffentlichen Raum ausbreitete.

Aus der Ausstellung per faltung ins gebiet ist die Plattform für Kunst und Vermittlung +Olearius entstanden. +Olearius ist im Stadtkern von Halle angesiedelt, beherbergt Atelier-, Ausstellungs- und Vermittlungsräume und wird als Basis für künstlerische Prozesse im öffentlichen Raum genutzt.

+Olearius wird seit 2014 mit freundlicher Unterstützung der HWG gefördert.

per faltung ins gebiet

Herausgeberin
Stella Geppert

Erscheinungsjahr
2017

Gestaltung
Magdalena Rude, Franziska Stübgen, Yommana Klüber in Zusammenarbeit mit Stella Geppert

Lektorat
Magdalena Rude, Lea Bruns, Holger Metz

Texte und Bilder
Studierende der Klasse, Stella Geppert

Umfang und Format
Broschüre, 56 Seiten, 22,5 x 15,5 cm; Faltplakat (zweiseitig bedruckt), 105 x 84 cm

Auflage
200 Exemplare

Preis
5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
BURG Bibliothek
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)  burg-halle.  de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
BURG Bibliothek
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)  burg-halle.  de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.